Schmerzen in Brust - Stress? Nerv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gut, dass Du beim Kardiologen warst. Hast du ihm aber auch erzählt ,dass bei diesen Schmerzen auch ein Schwindel sich bemerkbar macht? Da sind wir in der Tat wieder bei Herzrhythmusstörungen! Ich halte eine ganz furchtbare Krankheit für ausgeschlossen ,weil die kommt nicht, geht dann mal wieder, aber Du solltest ein 24 Stunden EKG, 24 Stunden Blutdruckmessung und ein Belastungs-EKG machen oder gemacht haben. Wärst Du mein Sohn würde ich dir exakt dies raten. Apropos, was Du in jedem Fall machen kannst : Abend seine gutdosierte Magnesiumtablette. Aus der Ruhe aber nochmal nachschauen lassen.

Was möchtest Du wissen?