Schmerzen in Armen nach Alkoholgenuss

28 Antworten

Hallo zusammen,

ich kenne dieses Problem der Schmerzen in Schulter und Arme ebenfalls. Hatte immer nach Alkoholkonsum Schulterprobleme und mein linker Arm ist eingeschlafen. Bin dann zum Arzt und der meinte es sei bedingt durch die Mangelerscheinung des Alkoholabbaus. Ähnlich wie bei der Katerentstehung! ansonsten konnte er nichts feststellen wodurch die Symptome entstehen könnten. Ich war nach allen Tests topfit! Also habe ich auf Rat des Arztes versucht, sofern ich mal was getrunken habe, denn wirklich nur dann sind die Schmerzen entstanden, der Mangelerscheinung vorzubeugen. Zunächst mit Magnesiumtabletten, die zwar geholfen haben, aber nicht 100 Prozent. Seit Fastnacht kenne ich nun die Shots von one:47, eigentlich gegen Kater, aber aus diesem Grund auch prall gefüllt mit Vitaminen, Mineralien und Pflanzenextrakten. Seit ich diese nutze habe ich keinerlei beschwerden mehr und dadurch das sie völlig natürlich sind kann ich auch bedenkenlos mal was trinken gehen! Vielleicht hilft das ja anderen auch die ähnliche Probleme hatten / haben! 

LG Samuel

Schmerzen sind nicht direkt auf den Alkohol - das alkoholische Getränk zurückzuführen. Bei gesteigerten Alkoholkonsum kann es zur Verarmung an bestimmten Vitaminen kommen, die zur Schwächung der Nerven führen. Magnesium und Zink sind wie B-Vitamine wichtig, um Alkohol verwerten zu können und Schädigungen durch den Alkohol vorzubeugen. Aber die schädigende Wirkung auf Gehirn, Bauchspeichseldrüse und Leber können dadurch nicht ausgeglichen werden und natürlich ist die Suchtgefahr weiterhin groß. Wer gesund sein möchte, sollte nicht jeden Tag alkoholische Getränke trinken und große Mengen grundsätzlich vermeiden!!! Beste Grüße von Sven-David Müller - www.svendavidmueller.de

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Ich habe dieses Phänomen bei Fertigcocktails von Aldi. Ich vermute weil dort so viel Zucker drin ist.

Hab ich eine Mandelentzündung falls ja, wie kriege ich die weg? Heiße oder warme getränke?

Mandelentzündung??? Habe starke schmerzen beim schlucken und mein hals brennt total!!

...zur Frage

Ca alle drei Wochen Übelkeit und süßliche Flüssigkeit im Mund, was ist das?

Hey Leute Mir ist alle drei Wochen ungefähr ziemlich übel, dass ich denke, ich muss mich erbrechen und eine süßliche Flüssigkeit steigt mir vor allem beim Liegen in den Mund. Schmeckt ungefähr so als hätte ich viel zu viel Traubensaft getrunken und dass mir davon schlecht wäre obwohl ich NIE süße Getränke oder Alkohol zu mir nehme... auch keinen Kaffee und Kohlensäure meide ich ebenfalls. Ich war schon einmal beim Arzt deswegen, Sodbrennen ist es anscheinend nicht denn ich stoße nicht auf und es ist auch nicht sauer/brennend. Medizin gegen Sodbrennen hat demnach auch nicht geholfen. Hat jemand ne Ahnung was das ist? Mache mir Sorgen:( Vielen Dank!!

...zur Frage

Schmerzen linker Arm und Brustbereich?

Guten Tag, ich habe ab und zu Schmerzen im linken Arm und Brustbereich. Jetzt gerade auch (gleichzeitig). Hatte einer schonmal so etwas? Ich habe gehört, dass das Anzeichen für Herzinfarkt sein kann, aber habe kein Luftnot oder Ähnliches. Nur Schmerzen. Weiss einer woher das kommen kann?

...zur Frage

Was tun gegen eine Mandelentzündung die nicht besser wird?

Hallo,

ich habe mir eine ziemlich heftige Erkältung eingefangen und war schon ein Mal beim Arzt, wegen der Mandelentzündung. Er hat mir Antibiotika verschrieben, aber ist es normal das es nach ca. 4 Tagen immer noch keine Besserung gibt? Ich habe keine Schmerzen oder ähnliches, nur meine Ohren sind zu wegen der Mandelentzündung was sehr nervig ist. Ich höre nicht mals wenn mich jemand auf dem Schulhof ruft oder in der Klasse wenn die Lehrerin etwas erklärt, muss ich ganz genau hinhören. Laut dem Arzt sind die Ohren zu, wegen der Mandelentzündung.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen Schönes Wochenende euch noch :D

MfG

...zur Frage

Bauchkrämpfe durch zu viel Zucker?

Ich war gestern auf einen Geburtstag eingeladen und habe dort dann verhältnismäßig viel Zucker konsumiert (z.B. in Form von Cola oder Popcorn). Daraufhin hatte ich extrem starke Bauchkrämpfe/-schmerzen, die ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde akut waren und danach am Ausklingen waren (ich hatte dann keine starken Schmerzen mehr, mein Bauch fühlte sich aber sehr "sensibel" bzw. gereizt an). Die Schmerzen fühlten sich so an, als ob ich "innerlich verblute" (von der Stärke her), ich fing dann auch ein wenig das Zittern an und ich war total angespannt bzw. hatte auch ein wenig "Panik".

Soetwas ähnliches hatte ich schon einmal als ich in der Türkei im Urlaub war und wir gerade wieder abreisen wollten. Das Nachtischbüffet war einfach jedes mal zu gut.... (ich hatte also auch sehr viel Zucker - auch mit Getränken - zu mir genommen)

Ist das nomal, dass man auf zu viel Zucker so hart reagiert?

...zur Frage

Kalte Getränke?

Sind bei Halsschmerzen Kälte Getränke gut zB Kälte Schokomilch was sollte man vermeiden damit die Schmerzen nicht schlimmer werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?