Schmerzen im Unterleib, schwanger oder was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung. Wegen deiner Beschwerden solltest du den Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BensNana 04.09.2016, 11:53

Nein, ich blute überhaupt nicht, was eigentlich in der Pillenpause passieren sollte. Ich warte ja, auf meine Periode, damit ich die nächste Packung anfangen kann.

0
schokocrossie91 04.09.2016, 11:56

Nochmal, du hast keine Periode, überhaupt nicht, wenn du die Pille einnimmst. Die Entzugsblutung kann auch mal grundlos ausbleiben. Wenn du die Pause immer dann beendest, wenn die Blutung auftritt, hast du was falsch verstanden .

1
BensNana 04.09.2016, 12:03
@schokocrossie91

Ich nehme seit 8 Jahren die Pille ich glaube ich weiß wie das geht. Und noch nie ist meine Blutung in den Pausen ausgefallen.

0
schokocrossie91 04.09.2016, 12:06

Dann weißt du offensichtlich nicht genug. Eine der Nebenwirkungen der Pille kann eine schwächer aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sein, was in einer leichteren oder gar keinen Blutung resultiert. Das Ende der Pause macht man unter anderem deswegen nicht an der Blutung fest.

1

Klingt nicht nach Schwangerschaft. Eher nach einer Krankheit.

Geh zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BensNana 04.09.2016, 12:02

Das beruhigt mich ein wenig.  Danke.

0

Also ich muss sagen meine Schwangerschaftsanzeichen waren extrem 🙄 und ähneln deinen sehr.
Mach einen Test oder geh zum Frauenarzt.
Ich bin schwanger, im zweiten Monat und lag bei der Einnistung im Krankenhaus "Verdacht auf Blinddarmentzündung" weil ich extreme Schmerzen hatte. Das war am 19ten.
Als ich dann überfällig war Ende des Monats habe ich getestet und ich bin schwanger 😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BensNana 04.09.2016, 17:13

Das beruhigt mich jetzt eher weniger (hab grade nen Studienplatz bekommen). Aber ist die Einnistung nicht ca. 5 Tage nach dem Eisprung und nicht erst 2 Wochen später wenn die Periode fällig ist ?

Dennoch danke, ich mache morgen früh den Test !

0
Roblea1202 04.09.2016, 17:17

Also meine Einnistung war am 19/20 und ich lag in der Nacht von 19-20stem im Krankenhaus.
Genau da hat laut meines Zykluses meine Einnistung stattgefunden!
Am 01.09 haben wir einen positiven Test in der Hand gehalten.
Bin nun im 2tem Monat, 6te Schwangerschaftswoche

0
BensNana 04.09.2016, 17:35
@Roblea1202

Da wo meine Einnistung laut Zyklus hätte sein sollen, wenn es passiert wäre, hatte ich aber keinerlei Symptome. Die haben erst am Sonntag angefangen (letzte Woche) und da hätte auch der 1. Tag meiner Periode, Blutung, wie auch immer sein sollen. Kam nur nichts.


0
Roblea1202 04.09.2016, 18:43

Die Einnistung merkt auch nicht jede Frau.
Ich habe bevor und auch nach ausbleiben meiner Periode sehr viele Symptome gehabt.
Ich zähle sie mal auf vielleicht hast du ja auch noch etwas davon.

Unwohlsein
Übelkeit
Erbrechen
Kopfschmerzen
Schmerzende Nippel
Unterleibschmerzen
Bauchschmerzen
Durchfall
Extrem viel Hunger (aber nichts blieb drin)
Müdigkeit
Ausfluss

0
BensNana 04.09.2016, 19:49
@Roblea1202

Nein Durchfall hatte ich einen Tag, aber da weiß ich auch wovon (Kaffee bekommt mir nicht). Und Hunger habe ich immer. Seit Jahren - liegt am Stoffwechsel bei mir. Aber sonst habe ich nichts davon. Die Unterleibschmerzen sind tatsächlich auch nur noch direkt nach dem Höhepunkt, aber das extrem.

0
Roblea1202 04.09.2016, 19:57

Ich würde trotzdem testen. Durchfall hatte ich auch nur einen Tag 😉

0

Was möchtest Du wissen?