Schmerzen im unseren Rücken/Becken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man pauschal nicht sagen. Wachstum wäre durchaus eine Möglichkeit (besonders bei Wachstumsschüben), aber auch andere Möglichkeiten sind denkbar wie z.B. muskuläre Probleme, Bandscheibenprobleme, eingeklemmter Nerv usw. Genaues kann nur ein Orthopäde sagen nach einem Röntgenbild oder einem MRT (Kernspin), falls auf dem Röntgenbild nix klares zu erkennen ist.

So wie ich das sehe, vermute ich mal du hast dir irgendetwas gezerrt, bzw. Überdehnt.
Wenn die Schmerzen dich im Alltag beschränken, solltest du zum Artet gehen.

Arzt* sorry :D

0
@XstupidX

Zerrung glaub ich mal nicht, da dass bestimmt schon 6 Monate so ist. (Ich weiß, dass ich schon längst mal zum Arzt gehen sollte ;) )

0

Hallo! 

 Außerdem wenn ich meine Rücken hebe und in den Spiegel schaue, dann ist meine rechte Rückenseite auch höher als die Rechte.

Da war vorhin eine ähnliche Frage ich verweise auf meine Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/becken-und-rueckenseiten-unterschiedlich-irgendwie-verschoben-kann-man-mit-19-noch-irgendwas-machen?foundIn=list-answers-by-user#answer-209975489

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?