Schmerzen im Steißbein während Schwangerschaft normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, ich habe auch seit anfang an Schmerzen im Steißbereich, aber direkt mit der Schwangerschaft kann ich das nicht verbinden, denn bei mir ist das Becken ein wenig verschoben,....das kann man aber ausgleichen lassen, machen aber nicht viele während einer Schwangerschaft!

Diese Schmerzen hatte ich auch, allerdings erst so ab dem 6.Monat. Ich habe auch drei Kinder und es wäre mir neu das diese Schmerzen mit dem Beginn einer Schwangerschaft auftreten, sollte sie denn schwanger sein.

Ich habe drei Kinder - und ich hatte während der Schwangerschaft KEINE Schmerzen im Bereich des Steißbeines.

Am Anfang der Schwangerschaft nicht, eher zum Ende hin.. Ein Arzt wird schon wissen was er diagnostiziert, der Steißbeinschmerz den deine Freundin beschreibt scheint ein anderer zu sein als den den Schwangere beschreiben..

eigentlich sind die beschriebenen Schmerzen welche, die erst zum Ende der Schwangerschaft auftreten. lies doch mal auf www.schwangerschaftratgeber.de die jeweilige Schwangerschaftswoche nach. Da findest du viele Infos auch zu den Anzeichen und Beschwerden.

Ja,weil der Embryo auf den Steiß drückt.Mein Jüngster lag 4 Monate auf dem Ischiasnerv,war auch kein Vergnügen!

Aber nicht zu Schwangerschaftsbeginn, oder?? Denn darum geht es hier doch..

0

Was möchtest Du wissen?