schmerzen im Schienbein nach Joggen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Freundin hatte dieselben Schmerzen, allerdings war das nach dem Aerobic. Die Aerobic-Leiterin hat ihr empfohlen die Schuhe zu wechseln, was auch tatsächlich geholfen hat. Lass dich am Besten bei der Schuh-Auswahl beraten welche Schuhe fürs Joggen am Besten geeignet sind. Meine Freundin hatte nämlich mit den Nike-Schuhen Probleme und mit Adidas-Schuhen war alles wieder gut.

Lola1234567 14.06.2011, 13:59

Habe mir auch gerade erst Adidas Schuhe gekauft..;)

0

also ich weiß es zwar nicht aber das hatte ich auch früher als ich angefangen habe zu joggen aber ist halt von alleine wieder weg gegangen falls nich besser wird geh zum artzt ;)

eine Entzündung der Nerven oder Sehnen, irgendwie doch mal zum Arzt würde nicht schaden.

Lola1234567 14.06.2011, 14:00

werde ich auf jeden Fall demnächst machen. Also zu Arzt gehen ;)

0

vllt ein blauer fleck ...wenn da nix blau ist kann es halt auch innen drin sein des spannt dan und tut en bissi weh wenn des bein aber am abfaulen ist zum artzt oder kettensäge

Überanstrengung der Muskeln.6km ist eine kurze Strecke? Naja.. ^^

flt ein krampf

Was möchtest Du wissen?