Schmerzen im Rumpf nach 3 wöchiger fitnesspause?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

was es genau ist kann man nur schwer sagen, ohne dich gesehen und getestet zu haben.

Vielleicht versuchst du mal zu hause einpaar Bauchübungen auf dem Boden, um den Rumpf zu stabilisieren. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Rückenmuskulatur verhärtet ist, kannst du es auch mit einem Wärmekissen oder Rotlicht versuchen. Das lockert die Muskulatur etwas auf, verbessert die Durchblutung und kann dadurch die Schmerzen reduzieren.

Gruß
Melissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?