Schmerzen im Rücken,bauch, warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also auf jeden fall solltest du zum hausarzt. und wenn der nicht mehr da ist würde ich sagen dass man hier schonmal ins krankenhaus kann, da auch erbrechen dabei ist. Vlt gibt es aber auch bereitschaftskliniken. Die heißen bei uns gesola. da sind hausärzte auch zu Feiertagen erreichbar

michelle180515 30.10.2017, 16:01

ich habe halt echt Angst, dass es was schlimmes sein könnte...

0
mdan87 30.10.2017, 16:02
@michelle180515

ja aber hier kannst du keine diagnose erwarten. könnte auch einfach ne margen darm grippe sein. keine ahnung. schau halt welcher hausartzt jetzt noch bei dir erreichbar ist. ein guter hausarzt macht auch noch einen hausbesuch am abend zur not

0

Warum will jeder gleich ins KH? Was wollt ihr da? Zu wem wollt ihr da? Wart ihr schon mal in einem KH und wisst wie es da abläuft. Geh zum Arzt der wird dir helfen.

mdan87 30.10.2017, 15:58

denke ich auch. aber morgen sind feiertage und HAs eventuell nicht mehr zu erreichen. daher kann der TO in diesem Fall denke ich auch ins KH (ich bins sonst euach kein Fan von ich muss sofort ins KH)

0
michelle180515 30.10.2017, 16:00

Ich würde ja zum Arzt gehen, aber der hat heute wahrscheinlich nicht offen, wegen den Feiertagen. Deswegen habe ich gefragt ob ich ins Krankenhaus soll, will da eigentlich echt nicht hin..

0
maxim65 30.10.2017, 16:04
@michelle180515

Wenn es gar nicht geht dann geh zum Notdienst, je nach dem wo der ist. Notdienst und KH sind nicht synonym auch wenn die meistens am selben Ort sind. Und mit Wahrscheinlichkeiten kommst du nicht weiter. Ruf den Arzt an oder guck ins internet dann weisst du ob er Sprechstunde hat.

0

Was möchtest Du wissen?