Schmerzen im Rücken (Brustwirbelsäule), MRT machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst eh nicht einfach den Termin von Deinem Vater übernehmen, sondern braucht ein Überweisung von einem Arzt, der das für sinnvoll erachtet.

(Dein vater sollte seinen Termin übrigens dann absagen!)

Muskelverspannungen und Nervenreizungen, sowie Rippenprellungen können wochenlang dauern, bis man Besserung spürt. Leichte Entspannungsübungen könnten helfen (Arzt fragen:Physiotherapie???). Das schlimmste,  was man machen kann, ist, in Schonhaltung irgendwo krumm rumzuliegen, es sei denn, es bestünde ein starker Verdacht auf Rippenbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen guten Chiropraktiker aufsuchen- das hatte ich bis letzte Woche auch und es war das linke erste Rippengelenk was blockiert war. Das gerichtet, hatte ich sofort keine Schmerzen mehr. Der Arm muss jetzt die 4 Wochen Schonhaltung noch verkraften. Ansonsten Top!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?