Schmerzen im rechten Unterbauch- Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell dich mal gerade hin und zieh das rechte Bein hoch. Also so, dass der Oberschenkel waagerecht zu deiner Hüfte steht und das Schienbein weiterhin senkrecht zum anderen Bein ist. Wenn du dann einen Schmerz in gleicher Gegend spürst, kann es ein Hinweis auf den Blindarm sein. Spürst du da nix, hast du sehr wahrscheinlich unr Bauschschmerzen. Egal wie, wenn das die nächsten Tage so weiter geht, würde ich zum Doc gehen. Viele Leute haben oft auch ein Woche lange Bauchschmerzen, die immer wilder werden und am Ende wird der Blinddarm entfernt. Gute Besserung!

Es kann sich natürlich auch nur um eine Verstopfung oder ähnliches handeln. Ich würde aber, wenn es morgen früh nicht besser ist, mal einen Arzt konsultieren.

Wenn das nicht aufhört, würde ich auf jeden Fall einen Arzt konsultieren.

Blinddarm Ja Nein Bitte um schnelle Antwort?

seid gestern Mittag habe ich schmerzen im rechten Unterbauch vorgestern und gestern habe ich Bohnen gegessen nachdem ich auf dem Klo war war alles wieder weg und es tat nicht mehr weh gestern Abend kam der Schmerz erneut dann war ich wieder auf dem Klo und es war besser jetzt beginnt die Sache schon wieder kann es eine Blinddarm Entzündung sein oder wegen den Bohnen das ich Luft im Darm habe

Bitte um schnelle Antwort LG

...zur Frage

Starke Schmerzen im rechten Unterbauch? Sticht und zieht wie verrückt?

Hallo erstmal, ich bin w/20.
Hatte gestern  Bauchschmerzen ungefähr mittig, habe mir nichts ernstes gedacht und über Nacht ist der Schmerz in den rechten Unterbauch und sticht wie verrückt,es zieht leicht in den Oberschenkel, die Schmerzen sind fast unerträglich. Begleitet von Übelkeit. Ich bin erst mal von einer Blinddarm Entzündung ausgegangen aber habe im Internet gelesen dass man dann den rechten Bein nicht anziehen könnte Richtung Bauch, ich kann das aber auch wenn es weh tut, ich weiß ich sollte sofort zum Arzt aber ich kann mich kaum bewegen, ich habe auch niemanden der mich hinfahren könnte, wohne etwas weiter vom Krankenhaus und vom Arzt. Naja wie auch immer, wisst ihr was das sein könnte?

...zur Frage

Starke Schmerzen im rechten unterbauch (ich bin 14 jahre)

Hay. Ich habe seid 2 Tagen sehr starke schmerzen im rechten unterbauch. Anfangs war es im Oberbauch aber dann sind die schmerzen in den rechten unterbauch "gewandert". Wenn ich mich bücke werden die schmerzen etwas stärker. Aber mein Stuhlgang ist ganz normal. Nur wenn man die Stelle berührt also ich bin im rechten unterbauch seid kurzem sehr druckempfindlich. Ist es der Blinddarm? Und was soll ich dem arzt denn sagen? Und was ist wenn es nicht der blinddarm ist? Und was wird der arzt machen? Also welche untersuchungen? Meine Blutwerte wurden schon genommen alles okay also keine entzündung. Und was ist wenn eine OP erforderlich ist und es doch nicht der blinddarm ist? Sry ich frage sehr viel :)Aber ich bitte euch mir ehrlich zu antworten und bitte keine Spaßantworten. Zum Arzt wollte ich sowieso gehen. nur ich wollte fragen was er tun wird? Also welche untersuchungen? Weil ich habe auch kein fieber. also kein deutliches krankheitsbild außer halt eben starke schmerzen im rechten unterbauch. und kann ich eigendlich auch direkt ins krankenhaus deswegen? Also wenn mein arzt nichts feststellen würde und ich immernoch starke schmerzen hätte?

...zur Frage

2 Monate nach Blinddarm OP - wieder schmerzen

Ich wurde vor ca 2 Monaten laparoskopisch am Blinddarm operiert und mir wurde der Wurmfortsatz entfernt. Ich hatte eine chronische entzündung. Jetzt habe ich wieder die gleichen schmerzen seit ca 4 tagen und erkenne eine kleine Wölbung auf meinem rechten Unterbauch.-meine Frage jetzt: sofort zum Arzt? Ist das ein Notfall? Oder am besten in das Krankenhaus wo ich operiert wurde(in die Notaufnahme)? Oder soll ich da erst anrufen und Was kann es sein? Danke !

...zur Frage

Schmerzen im Bauch wandern nach unten erst Schmerzen im Magen jetzt im rechten Unterbauch - was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?