Schmerzen im rechten Schlüsselbein, ich habe Angst vor einen Tumor? ( 15jahre alt bin ich)

2 Antworten

Geh zum Arzt

Hier sind weder Ärzte noch Hellseher. Deswegen bei solchen Fragen immer zu einem Arzt gehen -der kennt sich damit aus. ;)

alkohol gefährlich wenn psychisch krank?

hey, bei mir wurden ja einige psychische krankheiten diagnostiziert, unter anderem depression angst- und zwangsstörung. nun zu meiner frage: kannes sein,dass nachdem man alkohol getrunken hat, die symptome viel schlimmer werden? zum beispiel bin ich am nächsten tag immer derbe depressiv und habe auch vermehrt zwanghafte gedanken,dasss etwas nicht in ordnung ist. ist das normal? wer kennt sich da aus ? lg

...zur Frage

nach ständigem rülpsen schmerzen am kehlkopf und druckgefühl unterm kehlkopf?

Was kann das sein?
Ich habe angst das ich innerlich verblute oder daran gleich sterbe ...-.- Kennt das jemand , hatte das schonmal jemand?

...zur Frage

Wenn man sich ständig sorgen macht das man stirbt ist ja kein psychisches problem oder? Sondern man macht sich sorgen, (sorgisches problem)?

Obwohl ich 22 jahre alt bin kern gesund von Notfall Arzt. Hausarzt und von Kardialoge mehrmals als gesund gestempelt wurde. Denke ich mir manchmal das ich heute sterbe wenn mir etwas am Magen oder an der Brust und Kopf weh tut.
Hab manchmal angst wenn mein Linker Hand oder Brust schmerzt das mein Herz nichtmehr schlägt obwohl alle sagten das mein Herz sehr gesund sei.
Hab angst wenn ich kopfschmerzen habe, das ich ein Tumor oder so habe... ist das Psychisches problem oder einfach ein ängstliches sorgen leben?

...zur Frage

Tumor im Bein, Diagnose, Arzt

Hallo, seit gestern habe an einer bestimmten Stelle Schmerzen im oder am Oberschenkel. Wenn ich drauf drücke habe ich keine Schmerzen, aber wenn zum Beispiel ich mich zudecke und der Stoff auf die Stelle kommt schon.. und natürlich denke ich sofort wieder ans schlimmste nämlich an einen Tumor im Bein.. Wenn ich jetzt zum Arzt gehe zu welchen Arzt sollte ich am besten gehen? und was soll ich sagen? das ich Schmerzen an der Stelle hab oder ich einen Tumor vermute? und wie wird so was diagnostiziert?

...zur Frage

Tumor oder doch was anderes?

ich habe seit längerem eine kleine schwellung am hals aber nur auf der rechten seite. und heute habe ich entdeckt dass diese schwellung einfach um das doppelte "gewachsen" ist! (ist jetzt so groß wie eine walnuss) & ich will nicht zu meinem hausarzt gehen weil er immer falsch diagnostiziert ! (oder wie man das nennt hahaha^^) bitte helft mir ich habe panische angst davor dass es vielleicht doch ein tumor sein könnte.

...zur Frage

Angst vor Krankheiten, Hypochonder

Also ich habe Angst vor Krankheiten, vor allem von schlimmen und Qualvollen Krankheiten, Angst einfach plötzlich zu sterben, Angst davor einfach Tod umzufallen, schon bei kleinen schmerzen denk ich, ich habe etwas schlimmes und ich sterbe bald...
Ausserdem fühle ich mich nicht gerade gesund, sondern eben krank, schlapp müde, und manchmal, oder oft überall schmerzen, auch habe ich Angst zb. einen Bandwurm zu haben oder sowas, oder krebs, oder einen Tumor, einfach vor fast allen Krankheiten hab ich Angst, es sei denn sie sind harmlos... Und eben beim kleinsten Unwohlsein denke ich, ich sterbe bald, und ich bin schwer krank oder sowas... Bin ich ein Hypochonder? Oder ist es normal das man so grosse Angst vor Krankheiten hat?? So grosse Angst davor zu sterben? Ist das normal wenn man Jung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?