Schmerzen im rechten Muskel (Sternocleidomastoideus), Kopfschmerzen und Lymphknoten am Schlüsselbein!?

2 Antworten

Also das klingt so wie bei mir, außer dass ich nichts am Schlüsselbein hatte. Aber Kopfschmerzen und eine Seite dick am Hals hatte ich auch und es war eine Lymphbahnenentzündung, aber bei mir hats nicht nur außen weh getan und war nicht nur außen geschwollen sondern auch bisschen tief im Hals drin (wo auch die Schwellung war). Hab Antibiotika bekommen, was meiner Meinung nach aber doch übertrieben war! Ich würde nochmal zu einem Spezialisten gehen, ich hab gleich meinen HNO Arzt reinschauen lassen als ich eigentlich wegen meiner Nase dort war! Angenehm war es aber nicht, dafür wird ein Spiegel sehr tief in den Hals gedrückt damit man die Rötung sieht.

War aber allgemein alles nach 2-3 Tagen vorbei, ich hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen :)

Hallo,

das könnte dich interessieren, obwohl es eigentlich eine relativ seltene Erkrankung ist:

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-2006-925205

Dein behandelndender Arzt ist sichtlich überfordert !

Wechsele den Arzt!

Du könntest evtl zu enem guten Orthopäden gehen.

Gute Besserung, Emmy

Lymphknoten Schwellung und Aphte?

Hallo ich habe seit 1-2 Tagen Aphten auf der rechten Seite unten auf dem Zahnfleisch und auf der Mundschleimhaut. Nun habe ich auch Schmerzen unterm rechten Kinn also ich tippe auf einen Lymphknoten. Kann es sein das durch die Aphten der Lymphknoten anschwillt und schmerzt?

...zur Frage

Krampf in der Halsmuskulatur, nun Schmerzen und Lymphknotenschwellung. Hängt das damit zusammen?

Ich hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag zweimal einen Krampf in der Halsmuskulatur (rechts). Seit gestern früh, habe ich Schmerzen (nur rechts), wenn ich dort, wo der Halsmuskel verläuft, reindrücke. Auch habe ich das Gefühl, dass mein Lymphknoten rechts geschwollen ist. Kann das damit zusammenhängen? (Ich spürs zum Beispiel auch beim Liegen)

Sollte es nicht besser werden, schaue ich sowieso zum Arzt - also bitte keine "Geh zum Arzt" Kommentare. Ich erwarte mir hier lediglich Rat von Leuten die sich auskennen oder schon mal ähnliches erlebt haben! :)

...zur Frage

starke schmerzen am lymphknoten (hals)?! :(

Hallo Leute, Kann nicht schlafen, Weil ich seit gestern Mittag schmerzen im rechten Lymphknoten am hals hab. Zuerst hatte ich starke schmerzen hinten rechts im oberen Bereich des Nackens beim bewegen und draufdrücken und jetzt aufeinmal am hals in der Nähe des kinns nur nicht mittig sondern rechts. Es tut weh beim strecken, draufdrücken und sogar beim schlucken!!! Hab Aber keine halsschmerzen oder so mir gehts sonst super.. Aber was könnte das sein? Hatte noch nie so starke Lymphknoten schmerzen...

...zur Frage

Geschwollener Lymphknoten / Tonsillar?

Seit einer Woche ist der Rechte Lymhknoten Untern Ohr (Siehe Bild) geschwollen. An sich tut er nicht weh , nur beim drauffassen merkt man das es geschwollen ist und weh tut.

Morgen zum Arzt oder nicht nötig???

Vielleicht hat jemand Erfahrungen

...zur Frage

Verspannung zwischen Daumen und Zeigefinger?

Seit einigen Tagen habe ich zwischen Daumen und Zeigefinger der rechten Hand irgendwie Schmerzen. Sie gehen runter bis ins Handgelenk.

Die Ader, die vom Handgelenk zum Zeigefingerknöchel geht, wird außerdem irgendwie etwas dick, aber da kann ich mich auch irren (habe neuerdings etwas mehr Muskel in meinen Armen und bin ohnehin perplex gegenüber dem Konzept von hervorstehenden Adern XD). Ich bin allerdings Linkshänder, deswegen ist es irgendwie seltsam.

Ist das eine Verspannung? Das sich die Muskeln verhärten oder so?

...zur Frage

extremen Kopfschmerzen am Hinterkopf?

Hallo,

seit längerer Zeit habe ich extreme Kopfschmerzen am Hinterkopf. Anfangs waren sie noch leicht sind aber seit ca. 3 Monaten extrem stark geworden, sodass ich nicht mal eine Pisition finden kann in der ich richtig schlafen kann. Anfangs dachte ich, dass es eine Verspannung im Nackenbereich sein könnte. Ich war dann beim Physiotherapeuten & habe mich einrenken lassen. Hatte jedoch am selben Abend wieder extreme Kopfschmerzen.

Heute war ich beim Arzt & muss jetzt bald zum Orthopäden. habe jedoch Angst, das nichts dabei rauskommt da. Hatte jemand von euch mal sowas ähnliches oder hat jemand eventuell eine Vermutung was das sein könnte?

danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?