Schmerzen im Rachenbereich, Gurgel "schmerzt" kleinere Atembeschwerden, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf wen bist du denn so zornig? Bei wem hältst du dich zurück und sprichst nicht aus, was dir gerade den Atem nimmt und dir Schmerzen im Rachen verursacht? Tu es und du wirst dich besser fühlen! Ansonsten: Salz halte ich nicht für geeignet.

Ich weiss schon, wann es noetig ist zum arzt zu gehen! Ich denke noch kann ich es selber kontrollieren..

also nicht falsch verstehen mit dem Asthmatiker.. ist eher ne kleine sache was wichtig ist, sind die schmerzen also mehr antworten aus der "Hausapotheke" bitte...und ernste antworten bitte

Abgesehen von der Beseitigung der Symptome sollte die Ursache der Schmerzen behoben werden. Gibt es vielleicht Schimmel in der Wohnung? Wie unter http://www.schimmelberatung-hannover.de nachzulesen ist, schädigt Schimmel in erster Linie die Atemwege. Mir helfen übrigens Salbei-Bonbons ganz gut.

Was möchtest Du wissen?