Schmerzen im Oberbauch --> Magen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stress kann körperliche Beschwerden ausrichten, das ist ganz richtig. Bei manchen schlägt er auf den Magen, andere bekommen Kopfschmerzen, wieder andere sind einfach müde und würden am liebsten nur schlafen...es muss auch nicht immer körperliche Auswirkungen haben, wenn man eine Weile unter Belastung steht. Kommt auf den Umgang damit an. Es kann sich aber allmählich ein körperliches Problem entwickeln. Eine Magenschleimhautentzündung oder gar ein Magengeschwür kommt nicht über Nacht. Aber irgendwann macht es sich bemerkbar. Das könnte bei dir so sein. Kann, muss aber nicht. Wirklich feststellen wird das nur der Arzt. Wann du da hingehst, ist natürlich deine Sache. Spezielle Tees, die dem Magen gut tun, trinkst du ja offenbar schon. Heilerde kann auch nicht schaden und hilft sogar oft, ebenso würde ich probeweise auf allzu fettiges und schweres Essen verzichten. lg

Victoria127 27.06.2014, 12:51

War beim Arzt habe eine Magenschleimhautentzündung :-(

0

Nach 3 Tagen sollte man zum Arzt gehen, also hättest Du morgen noch eine Chance.

Hey ! Es könnte ein Magengeschwür oder ähnliches sein ! Es könnte aber auch Verstopfung, Periode oder Blinddarm sein ! Ich schätze aber, dass Du eher eine Lebensmittelallergie gegen etwas hast ! Es könnte echt vieles sein, aber das letztere hört sich am ehesten an ! Gute Besserung Dir noch =)

warum willst du noch 2 Tage warten? Geh morgen zum Arzt! Wochenende mit Bauchschmerzen, von denen man nicht weiß, was es ist, sind sehr unangenehm! Gute Besserung!!

Was möchtest Du wissen?