Schmerzen im Oberarm!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo tut es denn genau weh und wie fühlt sich der Schmerz an? Am OA ist ziemlich viel. Es kann der "Painful-Arc" sein, eine "Frozen Shoulder", eine Nerveneinklemmung oder ein Muskel der Schmerzt bzw unter dem Akromeon (=Schuter-Dach) eingeklemmt wurde. Geh am Besten zu einem Arzt! (Am Besten gleich zum Orthopäden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user2899
18.04.2009, 15:55

Naja der Schmerz ist aus dem Nichts gekommen, keine schwere Arbeit! Den Schmerz beschreiben :) Ja es tut halt weh :) Der Schmerzherd ist kurz unter dem Schultergelenk und hindert mich stark an der Bewegung...

0

Das könnte ein Riss in der sogenannten Rotatorenmanschette sein. Ich hatte das und habe mich vor zwei Jahren minimalinvasiv operieren lassen: super Ergebnis - der Arm ist perfekt beweglich und die Schmerzen weiß ich schon gar nicht mehr... Der orthopäde sollte viel Erfahrung mit Schultern haben. In München gibt es einen guten: Dr. Burghart/Dr. Magura. Beides Spezialisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du das schon länger oder jetzt erst bekommen? Bei anhaltendem Schmerz - bitte zum Arzt gehen - aber das hat man auch schon mal, wenn man ungewohnte Dinge gemacht hat - z. B. bei Gymnastik o. ä. - oder wenn es der rechte Arm ist - nunja, kann sogar davon kommen, wenn man die Maus stundenlang betätigt hat;-) Dann tut der Oberarm auch weh;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch was anderes sein. Geh lieber zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, da stellt sich die frage...wo tut es dir am arm genau weh? Was hast du gemacht als der schmerz aufgetretten ist? Wie lange hast du es schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, der kann es Dir sagen. Kann viel sein, ein Herzinfarkt soll sich ja auch durch Schmerzen im Arm ankündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?