Schmerzen im mittleren unteren Wadenbereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute da eine Überbelastung, zumal Du den ganzen Tag auf der Arbeit stehen musst.

Versuch das Magnesium (am Abend) regelmäßig einzunehmen.

Ich nehme immer über einen kleinen Zeitraum Traumeel Tabletten und reibe mit der Salbe die beanspruchten Stellen ein. Evtl. ist das auch eine Option für Dich. https://ingehannemann.wordpress.com/2013/01/01/traumel-tabletten-anwendung-und-wirkung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpha27
10.08.2016, 18:47

Aber es kann doch nicht sein das meine beiden Waden überbelastet sind, wenn ich 2 mal nach mehrwöchiger Pause Sport mache?! Da stimmt doch dann was nicht...

Wenn ich genaueres weiß, werde ich das mal versuchen, danke!

0

Schwer, so per Ferndiagnose. Könnte auch die Achillessehne (hinten, zwischen Wade und Ferse) sein, schmerzt die bei Druck und ist evtl. verdickt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpha27
10.08.2016, 18:46

Ich würde sagen es tut etwas weh, ja... mir ist auch schon mehrmals aufgefallen, dass das Bein oberhalb der Socken dicker ist als unterhalb des Sockenrandes (das Bein wird quasi an dieser Stelle abgedrückt, sieht man deutlich nach dem Sport). Das kuriose daran finde ich, das es eben beidseitig an derselben Stelle ist, mir lässt das keine Ruhe...

0

Was möchtest Du wissen?