Schmerzen im linken Unterbauch und Blut im Stuhl. Was kann das sein?

5 Antworten

Ja diese Idee habe ich, du beschreibst eine typische Divertikulitis ( Dickdarmentzündung). Ausstülpungen im Darm entzünden sich, weil Stuhl darin hängen bleibt und nicht richtig ausgespült werden.

Geh bitte morgen in ein Krankenhaus, das muss sofort mit einem CT geklärt werden.

Mir hat man über Monate eingeredet, dass die Beschwerden psychisch seien, bis dann der Darm geplatzt ist, insofern hatte ich noch Glück, weil der Eierstock das Loch verdeckte.

Setze dich bitte durch und verlange ein CT! Viel Glück und gute Besserung!

Ne Idee was das sein kann kann ich dir nicht liefern , aber ich lege dir dringend ans Herz wieder zum Arzt zu gehen , weil Blut im Stuhl nie ein gutes Zeichen ist !!

Lg und gute Besserung

ein fall fürs Krankenhaus ....

Entzündungswerte im Blut hoch, was kann das sein?

War gerade beim Arzt, mein Entzündungswert im Blut ist erhöt, liegt bei 13. Seit einem Jahr ist er erhöt, war aber auch schon höher. Weiss jemand was das sein kann? Ich habe keine Schmerzen und krank war ich dieses Jahr auch nicht.

...zur Frage

test auf okkultes blut im stuhl bei unregelmäßigem stuhlgang

Ich bin 50 Jahre alt und habe von meinem Frauenarzt im Rahmen der Krebsvorsorge einen Test zum Nachweis auf okkultes Blut im Stuhl erhalten. Da ich zu den Kandidatinnen gehöre, die nicht jeden Tag Stuhlgang haben, hier die Frage, ob die Abstände auch größer sein können.

...zur Frage

Sehr starke Schmerzen im Stuhl?

Hallo, ich bin 16 und hab ein Problem ...

Ich habe sehr sehr sehr starke Schmerzen beim Stuhlgang, das ist wirklich abnormal. Es fühlt sich an als wäre der After so dünn wie ein Bleistift und mein Stuhl dick wie ein Baum. Es tut so weh dass ich mein Stuhl immer unterdrücke, jetzt waren es 2Tage wo ich kein Stuhl hatte und das unterdrücken hatte so wehgetan, dass ich letztendlich mich gezwungen habe zugehen. Mein Stuhl ist normalgross und was ich auch erwähnen sollte, es kommt jedes Mal nach dem Stuhl helles Blut aus dem After raus. Das ist jetzt seit 2,5 Wochen so. Ich hatte vor 2,5 Wochen eine Mandel OP und seit dem hat es auch angefangen. Vorhin hat es sehr stark geblutet, das Toilettenpapier war voller Blut. Nach jedem Stuhl tut mein After so weh, dass ich nicht stehen gehen oder sitzen kann.

Ich weiß nicht was ich machen soll, ich will nicht zum Arzt mir ist es SEHR unangenehm. Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Mir geht es seelisch und pschyisch nicht gut.

danke im Vorraus

...zur Frage

Ratlos, schmerzen?

Hey, ich habe seit 5 Tagen starkes gluckern im linken Unterbauch, Blähungen und schmierstuhl bis hin zu flüssig Stuhl. Außerdem Magenkrämpfe und seit heute Kopfschmerzen. Ich hab keine Ahnung was das sein soll, bin langsam ratlos. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Schmerzen im linken unterbauch in der 5 ssw

Hi ich bin der 5 Schwangerschaftswoche habe seit heute nachmittag erst leichte schmerzen im linken Unterbauch werden seit dem leicht stärker was soll ich tun ? Nicht das es der Blinddarm ich oder was mit dem Embryo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?