Schmerzen im linken hoden. Brauche dringend Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

entweder die hoden verdreht,durch einen tritt ect....oder eine Hodenentzündung(Nebenhoden)...oder auch Varikozelen-Varizen-...das sind Krampfadern(Bindegewebsschwäche),die aus dem Bauchraum,evtl.geplatzt durch schweres Heben,Anstrengung,u.a in den Hodensack gewandert sind. Dein Hodensack schwillt an wie eine kleine Apfelsine,fühlt sich schwammig an und du fühlst dich kaputt. Ab und zu auch Schmerzen....wie alt bist du,treibst du Sport? An Krebs denke ich jetzt nicht...aber der Doc wartet,zur Not auch in die Notaufnahme Krhs

Also ich bin 13 und mache alle 3 Tage Leichtathletik. Vorgestern War es mega anstrengend und ich habe heute noch Muskelkater. Überanstrengung?

0
@ichkahn

ja,kann sein. Du bist in der Entwicklungsphase und da kann Sport und eine ungeschickte Bewegung deine Hoden aus den Angeln hebeln lassen. Kann auch älteren passieren. Deine Hoden verdrehen sich um den Strang,Samenleiter und dann kommen die Schmerzen. Kann zum absterben führen. Aber auch die Varikozelen sind zu beachten. Auch in deinem Alter

0
@PatchrinT

....aber wenn du keinen an deinen Eiern spielen lassen willst.....das musst du wissen...

0

Ja geil... was soll ich jetzt machen? soll ich den jetzt zurück drehen oder was?

0
@ichkahn

nein zu Arzt,......Sonst hast du nächste Woche keine mehr

0

Kann irgendeine Entzündung sein, man kann dir hier aber keine Diagnose stellen. Am besten doch mal zum Urologen gehen.

Ein Arzt kann helfen

Ab zum Arzt

Geh lieber so schnell wie es geht zum Urologen 

Was möchtest Du wissen?