Schmerzen im Leisten- Schambein- Adduktorenberreich, doch auf dem MRT ist nichts zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Wieder zum Arzt - geht nicht anders. Gerade unter den Orthopäden gibt es viele mit einer intensiven sportlichen Vergangenheit - oft genau richtig. Und es bleibt immer auch noch die Möglichkeit einer Untersuchung in einer Sportklinik

Wenn Du in NRW lebst ein Tipp : Ortho-Klinik Dortmund

Kann ich empfehlen, ähnliches gibt es in anderen Städten.

Ich vermute doch die Adduktoren da wird man bein MRT eine Zerrung nicht immer feststellen können. 

Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. 


Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TimsenHimsen 07.09.2016, 17:25

Ja ich wohne in NRW! Vielen Dank für die schnelle Antwort :) 

ist es denn wahrscheinlich, dass die Adduktoren auf beiden Seiten gezerrt sind? und wäre die Zerrung nach 2 Monaten Sportpause nicht eigentlich weg?

1
kami1a 07.09.2016, 17:53
@TimsenHimsen

Beidseitige A- Zerrungen sind selten  - gibt es aber. Und auch die A - Zerrung kann chronisch werden

Ein gutes Gefühl habe ich nicht   Melde Dich mal was geworden ist.

0

Ich würde mit dem Fußballspielen aufhören zunächst mal ob es sich bessert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TimsenHimsen 07.09.2016, 17:02

habe jetzt insgesamt schon 4 Monate pause gemacht...

0

Was möchtest Du wissen?