Schmerzen im Knie... Welche Ursache hat das?

4 Antworten

Vielleicht ist es der Schleimbeutel..! Hatte ich selbst schon mal, und eine Freundin von mir auch.. ich hatte Gott sei dank nur eine leichte Entzündung, wodurch ich nur eine Bandage tragen musste, die ich heute auch noch tragen muss manchmal.. meine Freundin musste operieren, weil der Schleimbeutel so übelst entzunden war, und sie die Schmerzen bei gewissen Bewegungen fast unerträglich fand.. sie hatte dann auch 4 Wochen Gips...

gute besserung!!

Hatte vor ein paar Jahren ähnliche Symptome.
Endresultat: Kniescheibe ist merhmals rausgesprungen.
Die Ärzte meinten bei einer Untersuchung dann das die Muskulatur/ Bänder die die Kniescheibe halten zu locker sind. Dadurch dann die Schmerzen (Diese wurden durch irgendeine falsche Bewegung ausgelöst, die ich selbst gar nicht mitbekommen habe)

Seit dem ich aktiv (mit Bandage) mein Knie trainiere (Physio und eigenständiges Training) geht das eigentlich.

Es fühlt sich bei mir aber nicht so an, als würde die Kniescheibe rausspringen :/ der Schmerz ist ja auch sonst da beim aufstehen usw.

0
@DieRoteDame

Dieses Gefühl hatte ich auch nicht, dass sie rausspringen würde. Es war meistens ein pulsierender/ drückender Schmerz. Hatte diesen Schmerz bei quasi allem.
Erst die Bandage und das Training hatte dem Besserung verschafft. Eis hat zwar das Knie betäubt, aber die Schmerzen waren dennoch da.

0

Wassermangel

Mineralienmangel

Herz-/Kreislaufschwäche

Degeneration

.

Bei Knacken denk ich gleich an Kalzium.

Sind den so arge Schmerzen bei entsprechenden Bewegungen schon durch "Mängel" möglich?

0

Starke Schmerzen im Knie durchs Fahrradfahren?

Es klingt vielleicht bescheuert aber ich erzähl mal die Kurzfassung:

Vor 1,5 Wochen bin ich 50Min locker Fahrrad gefahren und hab die Tage darauf minimal einen Druck im rechten Knie gespürt. Vor 1 Woche am Sonntag bin ich dann 1h gefahren und der Druck änderte sich zum leichten Schmerz wenn ich das Knie anhebe. Ich wollt es dann schonen und bin diese Woche nicht mehr gefahren, auch nicht großartig gelaufen.

Dann wache ich heute auf und tada: Die Schmerzen sind richtig stark geworden sobald ich das Knie nur minimal anwinkele.

Warum hat das jetzt 1 Woche gedauert? Von außen sieht man nichts, es ist weder wärmer noch rot, aber es ist deutlich der Muskel der außen um die Kniescheibe geht. War vorhin warm baden aber es ist nicht besser geworden..

Hat wer Tipps wie ich das weg bekomme oder warum das so lange gedauert hat um richtig weh zu tun?

...zur Frage

Warum tut mein Knie beim Anwinkeln weh?

Heute habe ich mich in der Schule unter den Tisch gekniet, um ein Kabel am PC anzuschließen. Dann hatte ich ein Krampfartiges Gefühl im Knie, und bin erst einmal aufgestanden. Durch dieses Aufstehen hat mein Knie laut geknackt, und ich habe seitdem beim abwinkeln des Knies schmerzen. Bin dannach noch ca. 2km gegangen, habe keinen Schmerz verspürt. Der Schmerz tritt nur auf, wenn ich mich hinsetze und das knie um etwa 80° drehe. Wenn ich dann Sitze spüre ich nur noch manchmal einen kurzen Stich im Knie.

Hat vielleicht jemand Ahnung, was das sein kann? Ich habe echt keine Lust deswegen zum Artzt zu fahren >.<

Bin so nebenbei erst 14 Jahre alt.

...zur Frage

Knie Schmerzen, Ständiges Knacken und knackt nicht obwohl es "muss"?

Hallo! Ich habe es schon lange dass meine Knie beim hinknien knacken, und das laut und fast immer. Doch jetzt habe ich bei Belastung oft schmerzen im Knie (manchmal auch Schmerz bei längerem in der gleichen Position sein [egal ob liegen, schneidersitz, Beine überschlagen] ) Seit heute habe ich es dass mein knie wenn es eigentlich knacken sollte (ich merke das) es dann manchmal nicht knackt und es sich dann komisch anfühlt bzw schmertzt... WAS KANN DAS SEIN? Anbei: ich habe einen beckenschiefstand von mir aus gesehen links (also ich bin links "tiefer") Wäre über Hilfe dankbar!!

...zur Frage

Schmerzen am rechten Knie nach dem Aufwachen - woran kann das liegen?

Hallo ihr lieben Ich habe seit ca 4 Jahren gelenkschmerzen (Ich bin 20) an meinen Knie und ellenbogengelenken Und seit ein paar Tagen habe ich nun morgens am rechten Knie Schmerzen wenn ich aufwache. Mein Knie ist steif und ich kann es nicht anwinkeln. Da ich momentan im Urlaub bin kann ich nicht zum Arzt (bzw will hier nicht zum Arzt). Woran kann das liegen. Und ich möchte noch anmerken dass ich Plattfüße habe. Kann das die Ursache sein ? Danke im Voraus LG Caate

...zur Frage

Ist es eventuell ein Kreuzbandriss?

Hallo. Ich habe mir gestern beim Fußballspiel ein Schmerz zugefügt. Beim drinbeln habe ich ein knax gespürt und lag danach mit Schmerzen ca 5 min auf dem Boden. Danach ging es wieder und ich habe mit leichten Schmerzen nach 40 min weitergespielt. Heute kann ich zwar ohne Mühe gehen, aber der Schmerz ist etwas meht geworden und ich kann mein Knie nicht komplett anwinkeln. Ist es eventuell ein Kreuzbandriss???

...zur Frage

Stechender Schmerz beim Knie anwinkeln - was könnte das sein?

Hallo Ich bin gestern mit meinem Fahrrad hingefallen aber bevor ich hingefallen bin hab ich noch gerettet in dem ich mein bein gegen den Boden Drückte jz tut an dem bein die kniehölle und der waden weh beim anwinkeln hab ich arge schmerzen und beim laufen merk ich immer leichter schmerzen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?