Schmerzen im Knie, Kniescheibe?

4 Antworten

Ein alt bewährtes Heilmittel für solche leichten Prellungen ist Teebaumöl. Das riecht ein bischen, aber wen scherts? Reibe es tagsüber mehrmals auf die Stelle ein. Über nacht kannst Du auch eine Packung damit machen. Gebe etwas Öl auf die Haut und dann Teebaumöl richtig satt auf einen Wattebausch oder zwei und einen leichten Verband. Teebaumöl heilt schnell Entzündungen und Schwellungen. Es ist wirklich ein Wundermittel! Gibts sogar bei Aldi. Beste Grüsse

Geh doch einfach zum Artzt und lass es abchecken, dann bist du beruhigter:)

wenns morgen nicht weg ist geh zum arzt

Knieschmerzen beim anwinkeln aber keine Schwellung, woran kann das liegen?

Ich hab seit Montag extreme Schmerzen im Knie, wenn ich das Knie anwinkle, beim Treppensteigen, wenn ich vom Bett aufstehe habe aber keine oder eine wirklich sehr geringe Schwellung oberhalb meiner Kniescheibe. Was könnte das sein?

...zur Frage

Knie schmerzen beim setzen und aufstehen

Hallo ich habe seit gestern beim setzen , aufstehen und hin knien ein sehr heftigen schmerz im linken Knie. Der schmerz ist unter der kniescheibe oberhalb. Was kann das sein? Sollte ich damit zum Arzt?

...zur Frage

Knie Wachstumsschmerzen?

Hallo, Ich habe eine Frage wegen meinem knie. Mein Knie tut so seitlich weh. Ich weiss nicht richtig wie ich den schmerz beschreiben soll er ist so ein bisschen wie ein stechen und das knie ist auch ein bisschen geschwollen. Meine frage ist ob das wachstumsschmerzeb sind und wenn ja ob man da eine bandage haben kann. Sorry für schreibfehler Handy...

...zur Frage

Knie tut nach zusammenstoß sehr weh. Gesplittert , Geprellt . . . Was tun ?

Mein Knie tat nach einem zusammenstoß mit einem schulkollegen sehr weh und ich konnte erst nicht mehr richtig laufen. Jetzt tut es immer noch weh wird bisschen dick und heiß.

...zur Frage

Plötzliche Knieschmerzen ohne grund

Hab eigentlich schon immer sehr "sensible" knie. patellaluxationen etc. Jetzt aber mal wieder was neues, und zwar tut mir seit 2 Tagen mein Knie ohne Grund höllisch weh. Der Schmerz ist zum einen wie wenn jemand einen Schraubstock drum zudrehen würde und zum anderen ein sehr schmerzendes Ziehen welches sich bis zum Knöchel runter zieht.

Laufen Stehen ist sehr schmerzhaft genauso wenn ich das knie anwinkle oder ganz ausstrecke. Hauptsächlich tuts an der vorderen außenseite und in der kniekehle weh.. Zum Arzt geh ich! Aber vorab was könnte es sein`?

...zur Frage

Kreuzband gerissen? Achillessehne gerissen?

Hey ! Also ich habe seit 2 wochen schmerzen am rechten fuß. Der schmerz ist etwa da (ich versuch mal zu beschreiben... Also: wenn ih normal draufstehe tuts nich weh. Beim da liegen tuts nur wenig bis garnicht weh. Wenn ich ihn bewege tuts auch nicht weh , ABER: wenn ich draufsteh und dann die laufbewegung also stehen und beugen mache tuts am fußknöchel weh, die achillessehne zieht übelst bis ans knie hoch, der grosse zeh zieht auch bis ans fußgelenk. ...

Wenn ich in die hocke gehe passiert folgendes:

Die achillessehne zieht wieder abnormal. Das knie tut beim wieder ausstrecken weh u d zwar rechts oberhalb der kniescheibe.

Außerdem bin ich nur die treppe runtergerannt und dann hats angefangen weh zu tun... Wisst ihr was das sein kann? Bänderriss? bänderdehnung? Achillessehne gerissen? Kreuzbandriss?

Ich bin überfördert. .. Danke Im vorraus LG julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?