Schmerzen im Kiefer((rechts)), was tun, HILFE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es kann von der Erkältung kommen, und zwar von geschwollenen Lymphknoten. Das ist nichts Schlimmes, sondern nur eine Begleiterscheinung.

Es könnte aber auch an dem neuen Draht für die Zahnspange liegen und ebenfalls an der nicht benutzten (interpretiere ich aus dem Text, richtig?) Schiene.

Ich würde das mal bei dem Arzt prüfen lassen, der Dir den neuen Draht gemacht hat.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reusofgermany
20.03.2016, 18:21

Danke :) 

Die Schiene benutze ich bis jetzt nicht. Das ist mehr als unangenehm :)

0

Ich kenne das und habe auch meine Ärztin schon mal darüber gefragt und sie hat mir gesagt, dass es so wie Luft oder so wäre das im Ohr ist und das wirkt auf dem Mund. Es hilft aber wenn du deinen Kiefer immer wieder bewegst oder mit dem Kreisbewegungen machst.

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reusofgermany
20.03.2016, 18:20

Das tut zwar weh, aber ich werde es mal probieren. Es sticht unangenehm. Danke :)

1

ich habe das gleiche... Beweg deinen mund etwas in die seite und versuch so deinen Mund aufzumachen, mach es nciht immer, dass es nackt, sonst verenkt es sich oder wie man es sagt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?