Schmerzen im Kiefer (oben rechts)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der einzige Weg, das zweifelsfrei herauszufinden, ist aber leider, zum Zahnarzt zu gehen.

Könnte ein simples Loch sein, das sich abends meldet, könnte eine beginnende Wurzelentzündung sein, die Weisheitszähne, eine Zyste unter einem Zahn, eine Nervenentzündung, ... die Liste ist endlos.

Fakt dürfte aber sein, dass es von allein nicht besser wird. Bitte bring deine Freundin irgendwie zum Zahnarzt, bevor es noch schlimmer wird. Nicht oder falsch behandelte Zahn- / Kieferprobleme können massive Auswirkungen haben.

danke schonmal für die schnelle Antwort .. da läuft es einen ja kalt den Rücken runter :( .. ich werde alles versuchen Sie dahin zu bringen.

0
@Ole1993

Gern :) ich spreche leider aus Erfahrung, neige auch eher dazu, nicht gern zum Zahnarzt zu gehen, aber seit meiner letzten Wurzelentzündung lasse ich meine Zähne lieber regelmäßig kontrollieren. ;)

0
@Ole1993

Ich hoffe, deiner Freundin geht es wieder besser?!

Danke für den Stern! :)

0

Könnten auch die Nasennebenhöhlen sein. Wenn der Zahnarzt nix findet, ab zum HNO. Für jetzt einfach mal ne Portion Nasenspray rein, vielleicht tut sich ja was. Oder Teebaumöl o ä einatmen.

Hier sollte mal ein Zahnarzt nachsehen.

Was möchtest Du wissen?