Schmerzen im Kiefer nach Zahnfüllung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Nerven der Zähne sind alle mit einander verästeltet, es kann sein das bei dem Zahn der Nerv eröffnet war oder kurz davor. Es könnten auch die Muskeln sein durch das permanente aufhalten.. Wenn es morgen nicht weg ist, dann geh auf jedenfall noch mal zum Zahnarzt und lass das abklären. Will dir keine Angst machen aber wenn der Nerv wirklich Schaden genommen hat dann könnte es eine Wurzel Behandlung geben. Wenn der Zahn natürlich ruhig bleibt dann nicht. Vielleicht sind es auch wirklich nur die Muskeln im Gesicht.

Jetzt nach einer ganzen Weile tut es immer noch weh... Ich befürchte es muss wirklich noch eine Wurzelbehandlung geben, ich trau mich nur nicht mein Termin wahr zu nehmen. Ich muss schon weinen bei der Vorstellung dass wieder gebohrt wird. 

Deine Antwort war die hilfreich Vielen Dank. :'(

0

Denke das ist unmittelbar nach dem Arztbesuch normal, warte mal bis morgen ab und wenn es dann nicht besser ist kannst du nochmal hin

Beim ersten mal (Bei einem anderen Arzt) tat zwar der Eingriff weh (weil keine Narkose) aber danach war alles gut. Tat nichts weh. Deswegen mach ich mir ja Gedanken. Aber ja, ich warte erst mal ab >.<

0

Nimm eine Schmerztablette und morgen wird es gehen

Meinst du Novalmin hilft da? >: Hab nichts anderes da. Ich versuchs mal, danke ^^

0

Zahnfüllung und Fragen

Guten Tag, morgen werden meine 2 bestimmten Zähne gefüllt. Ich habe den Arzt telefonisch gefragt, ob ich eine Spritze benötige oder nicht. Darauf hat er geantwortet, dass es darauf ankommt, ob es mir weh tut oder nicht. Ich habe mich schon im Netz erkundigt. - Wird da überhaupt was gebohrt -oder doch nur gefüllt? - Einige schrieben, dass sie die Spritze weg gelassen haben, weil das Bohren(?)angenehmer war (als das Einspritzen) - also KANN es doch angenehm sein, auch ohne Spritze? - Also es heißt ja ZahnFÜLLUNG, warum wird dann was gebohrt? Und einfach nicht gefüllt?(Wenn's was mit den Karies zu tun hat - vergisst die Frage^^)

...zur Frage

Muss ich die Füllung nochmal zahlen?

Ich wurde vor knapp 3 -4 Wochen am Zahn behandelt wegen Karies und habe für die Füllung gut Geld zahlen müssen nun habe ich festgestellt dass am selben Zahn immernoch so ein weißer Fleck ist undzwar an selber Stelle und min Zahn tut auch weh weshalb ich einen Termin vereinbaren werde aber zuerst frag ich meinen Orthopäden (Kiefer) denn da habe ich am Dienstag einen Termin nun will ich wissen ob ich das nochmal zahlen muss denn ist es nicht auf eine gewisse Art schuld des Zahnarztes da er wie es aussieht den Karies nicht gut behandelt hat ??

...zur Frage

Karies in Zwischenräumen wie läuft die Behandlung ab?

Also ich war heute beim Zahnarzt und es wurde Karies in Zwischenräumen festgestellt ( Röntgen ) . Das war noch nie bei mir ... Und deswegen war ich auch ein wenig erschrocken:( sonst musste halt manchmal auf der Zahnoberfläche Karies weg gebohrt und mit Kunststoff aufgefüllt werden , aber wie läuft das in den Zwischenräumen ab ? Wird da dann in die Zwischenräume gebohrt und auch einfach Kunststoff rein gefüllt  , weil so hatte es sich angehört ...?  

Also wie läuft das bei Karies in Zwischenräumen ab ?
Und tut es genauso weh ? :(

Danke schon einmal im Voraus ^^

...zur Frage

Keine Zahnfüllung

Hallo,

Ich war heute beim Zahnarzt, es musste an einen Zahn gebohrt werden. Der Zahnarzt sagte mir er wird keine Füllung rein machen der Zahn muss sich erstmal beruhigen. Ich soll in einer Woche wieder kommen. Ich habe so eine paste reingekommen mit Nelkenöl. Ist das normal? Und da kann nichts passieren? LG und danke (-:

...zur Frage

Höllische Zahnschmerzen- Ich kann aber nicht zum Zahnarzt?

Hallo.

Ich war heute 'morgen' beim Zahnarzt. Ich habe einige Löcher, diese wollte Ich entfernen lassen. Der Zahnarzt bei dem Ich bin, ist der einzige zu dem Ich kann, da es ein Kassenzahnarzt ist. Ich wohne in Belgien und kann somit nicht einfach mal so, kostenlos zu irgendwelchen Ärzten. Das kostet, ausser bei diesem einem immer Geld. Ich kann auch nicht einfach morgen wieder zu dem Arzt hin, da er nur auf Termin arbeitet. Wir hatten das schon alles mit das mein Stiefvater hin ist weil er auch extreme Schmerzen hatte, aber weg geschickt wurde weil er kein termin hatte.. Also das brauch Ich gar nicht erst versuchen. Mein nächster Termin ist erst am 11. nächsten Monat, und bis dahin halt Ich das aber nicht aus. Ich kann mein Mund kaum öffnen vor Schmerzen, Ich kann nicht trinken, Ich kann nicht essen. Ich weiß nicht wirklich was Ich da noch machen soll. Ich habe schon Nelkenöl drauf und zwei Ibuprofen 400, aber es bringt alles nichts. Er hatte mir halt fast den gesamten Zahn weg gebohrt. Ich schätze mal die Nerven liegen offen... Ansonsten könnte Ich mir das auch nicht erklären. Ich weiß einfach nur, dass es, seitdem die Betäubung der Spritze nachgelesen hat, es verdammt weh tut.

...zur Frage

Gerade beim Essen und ~ Kiefer geknackt?

ist mir insgesamt schon 2mal passiert, wahrscheinlich weil mein Kiefer schräg ist, habe im März ein Termin beim Zahnarzt

Ist es schlimm wenn ich so lange warte? Beim öffnen tat es an der Stelle etwas weh (jetzt sind die Schmerzen weg), aber ich weiß nicht ob es schlimmer werden kann, wenn ich länger warte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?