Schmerzen im Kiefer nach Zahnfüllung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Nerven der Zähne sind alle mit einander verästeltet, es kann sein das bei dem Zahn der Nerv eröffnet war oder kurz davor. Es könnten auch die Muskeln sein durch das permanente aufhalten.. Wenn es morgen nicht weg ist, dann geh auf jedenfall noch mal zum Zahnarzt und lass das abklären. Will dir keine Angst machen aber wenn der Nerv wirklich Schaden genommen hat dann könnte es eine Wurzel Behandlung geben. Wenn der Zahn natürlich ruhig bleibt dann nicht. Vielleicht sind es auch wirklich nur die Muskeln im Gesicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ElissaFromHell 15.07.2016, 08:28

Jetzt nach einer ganzen Weile tut es immer noch weh... Ich befürchte es muss wirklich noch eine Wurzelbehandlung geben, ich trau mich nur nicht mein Termin wahr zu nehmen. Ich muss schon weinen bei der Vorstellung dass wieder gebohrt wird. 

Deine Antwort war die hilfreich Vielen Dank. :'(

0

Denke das ist unmittelbar nach dem Arztbesuch normal, warte mal bis morgen ab und wenn es dann nicht besser ist kannst du nochmal hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ElissaFromHell 31.05.2016, 19:40

Beim ersten mal (Bei einem anderen Arzt) tat zwar der Eingriff weh (weil keine Narkose) aber danach war alles gut. Tat nichts weh. Deswegen mach ich mir ja Gedanken. Aber ja, ich warte erst mal ab >.<

0

Nimm eine Schmerztablette und morgen wird es gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ElissaFromHell 31.05.2016, 19:40

Meinst du Novalmin hilft da? >: Hab nichts anderes da. Ich versuchs mal, danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?