Ich habe schmerzen im Handgelenk. Wer hatte das schon mal, und weiß jemand, was das ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist höchstwahrscheinlich ein Ganglion (gutartiger Tumor), hatt ich an beiden Handgelenken. Man muss eigentlich nichts unternehmen, wenns keine Beschwerden macht, allerdings hatt ich beim rechten solche Schmerzen und das linke war irgendwann so riesig, dass ich beide operativ entfernen ließ. Danach kannste am gleichen Tag wieder nach Hause, musst allerdings 10 Tage einen Gips tragen. Leider treten die sch**** Dinger oft wieder auf - hab jetzt an beiden Handgelenken wieder welche UND auch noch Narben von den OP's! :(((( Google halt mal - Ganglion LG und viel Glück

jop das wars auch weil ich beim doch war wurd mir bereits rasgemacht

0

Wenn du es vor Schmerzen nicht mehr aushalten kannst, dann melde dich doch morgen mal bei dem Arzt, der die Überweisung für den Chirurgen ausgestellt hat, damit er dir ein Schmerzmedi- kament verschreibt und dir eine Krankmeldung gibt, bis zum 29. ist es noch lang.

ich hatte sowas schon 3 mal ich weiß natürlich nicht ob das wirklich das gliche ist aber die beschreibung passt wol. ich konnte meine hand vor schmerzen nicht mehr knicken ... selbst wenn ich es gewollt hätte. bei mir hat der artzt nach dem 3 mal ein ultraschal gemacht und vestgestellt das ich soeine art blase habe. Er meinte noch das wenn man die platzen lassen würde eine geelflüssigkeit raus kommen würde . Ich musste die hand für 3 wochen nicht mehr beegen. deswegen hab ich sone schiene bekommen.

genau das gleiche hab ich auch das is so ne blase gewesen die is aufgeplatzt und seitdem hab ich die schmerzen zufor hatt die blöd ständig wie blöd geknaxt aber ich kann sie auch vor schmerzen nicht mehr knicken s

0

Was möchtest Du wissen?