Schmerzen im Handgelenk - Was nun?_ Tipps!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache zum Bsp.Perskindol auf die Stelle und bind das Handgelenk nachher ein. Lasse ihn nachher ruhen. Gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurzfristig hilft ein Salbenverband, dass Handgelenk mit Voltarensalbe einschmieren, mit Frischhaltefolie umwickeln und über Nacht einwirken lassen...

Die Hand ruhen lassen is ja nich, aber hast Du denn wenigstens eine ergonomische Tastartur? Gibt auch extra Auflagen um die Handgelenke zu entlasten...

Drück Dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... danke für die schnelle Antwort... ja eine ergonomische Tastatur habe.. und Voltarensalbe habe ich auch schon die letzten Tage, seit dem das schlimmer geworden ist, verwendet.

Ich bin echt ein wenig verzweifelt, dass passt mir momentan echt mal so gar nicht in den Zeitplan (sowie das ja meistens ist!) ...

.. naja werde vllt. morgen mal zum Arzt.. ist echt ein bisschen blöd, denn was soll der schon machen, es ist ja nicht mal etwas angeschwollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte deiner Schilderung nach ein Karpaltunnelsyndrom sein. Aber Sicherheit bekommst Du nur, wenn du einen Arzt aufsuchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?