Schmerzen im Handgelenk - Ibuprofen oder Aspirin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ibuprofen wird über die Niere abgebaut und ist entzündungshemmender als z.b. Paracetamol. Wäre dann hier wohl eher angebracht. Wenn du bedenken mit dem Magen hast, könntest du zu der Ibu noch einen Magenschutz wie Omepprazol oder Pantorazol nehmen.

Jedoch solltest du Schmerzmittel und Alkohol generell nicht zusammen einnehmen. Das verträgt sich einfach nicht.

Die Auswirkungen der beschriebenen Medikamente auf den Blutdruck kenne ich nicht.

Ansonsten würde deinem Handgelenk Kühlung, ruhig halten und etwas Voltarensalbe vllt. auch nicht schaden.

Das könnte eine beginnende Sehnenscheidenentzündung sein. Dafür wäre, wenn Du keine Voltaren/Diclofenac im Hause hast, Ibuprofen (entzündungshemmend) das bessere Medikament. Zusätzlich solltest Du das Handgelenk kühlen und morgen zum Arzt gehen.

Ich würde auf Mineralstoffmangel tippen z.B. Jod, Eisen, Mangan, Molybdän Kalium.... MSM (eine super Substanz aus der Natur) hilft.Schmerzmittel Johanniskraut Tee oder Kapsel Erste Hilfe - Jetzt spontan - mit Gel Kissen - Eis - länger kühlen.

"da das jedoch sehr auf die Leber gehen soll " Jedes Medikament "geht" irgentwo drauf. Ibuprofen geht zum beispiel auf den Magen. Bezüglich Bluthochdruck: Lies doch die Packungsbeilage, da steht sowas dann drin.

Was möchtest Du wissen?