Schmerzen im Halss durch unbequeme Schlafposition?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach mal schauen obs morgen besser ist.

Ich hab das auch manchmal. Hatte es einmal so schlimm das ich meinen Kopf automatisch schief gehalten hab weil die eine Seite komplett steif war.

Schal tragen, warm halten, Tee trinken, Hinlegen, leicht massieren, rotlichtstrahler haben mir geholfen das es nach dem Tag wieder weg war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das kopfkissen zu dünn ist und man auf der seite liegt dann ist der hals sehr belastet auf einer seite gedrückt und auf der anderen gedehnt das führt zu schmerzen daher immer ein gutes kopfkissen verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?