Schmerzen im Hals bzw. Nacken lindern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das liest sich wie ein Schleudertrauma. Dagegen hilft Wärme. Mit einem Schal Hals Nacken und Hinterkopf umwickeln und ins Bett. Zusätzlich kannst Du Schmerztabletten wie Ibuprofen, Paracetamol etc nehmen. Das verhindert, dass Du Dich zusätzlich verspannst um Schmerzen zu verhindern. Dann werden die Schmerzen nur noch schlimmer. Beweg Dich so normal wie möglich und wenns nach 2 Tagen nicht besser ist, dann solltest Du einen Arzt aufsuchen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?