Schmerzen im Habdgelenk?

3 Antworten

Hallo, wenn die Schmerzen schlimm sind, kanst du natürlich auch in die Notaufnahme gehen.

Würde dann allerdings verschweigen, dass du die Schmerzen schon länger hast. Ansonstens kannst du auch sagen, dass du zwar vorher auch Beschwerden hattest, die jetzt aber mittlerweile sehr stark sind und du deshalb nicht bis morgen warten wolltest

Auf jeden Fall ist es aber sinnvoll einen Arzt aufzusuchen.

Gute Besserung

Eine Entzündung ist aufgrund der Dauer der Schmerzen wahrscheinlich. Am Wochenende ist es schwierig einen Arzt zu erreichen, daher wäge selbst ab, ob du zum Ärztlichen Notdienst/Notaufnahme willst oder ob du dann am Montag gehst. Au jeden Fall solltest du dir einen Termin machen.

Die werden sich freuen wenn du sagst: "Ich habe die Schmerzen schon Ca. 1,5 Wochen" Wahrscheinlich eine Sehnenscheidenentzündung..? Sitzt du viel am PC?

Wieso?

Ne eigentlich kaum, vielleicht einmal in der Woche..

0

Naja wenn du genau jetzt am WE in die Notaufnahme gehst, obwohl du schon seit Ca. 1,5 Wochen schmerzen hast, wirst du keine Freude haben.. Gibt es etwas was du oft machst? Belastest du deine Handgelenke mit irgendetwas?

0
@Wazuuuuup

Ja also das einzige womit ich vielleicht meine Handgelenke belaste ist, dass ich nachts meine Daumen unbewusst runterdrücke. 

0

Oder eine Überdehnung.. Das könnte auch sein.. Falls du eine paar Bandagen zuhause hast, wickle dein Handgelenk über Nacht gut ein und versuche dein Handgelenk so gut es nur geht "auszuruhen".. Schau ob es dann morgen besser wird.

0

Sind diese Anzeichen von schmerzen doch schlimmer?

Hallo,
Ich hatte vor 1 Woche einen Sturz mit dem Skateboard und bin mit beiden Händen und Armen gerade auf dem Boden gelandet und seitdem tut mir eine bestimmte Stelle an meinem Handgelenk weh. Ich habe gehofft diese schmerzen verschwinden wieder aber dies ist nicht der Fall. Also meine schmerzen sind immer da wenn ich mich Bsp. Auf einer Stange abstützen will und mein Gewicht dadrauf verlagert wird oder ich meine Faust Balle und es mit der Handfläche ganz normal auf dem Boden drücke. Also immer wenn ich mein Gewicht etwas drauf verlager... kann mir jemand sagen was das ist ? Und wie schlimm es doch ist ?

Bild folgt (stelle die mir schmerzt und die Punkte zeigen den schmerzenden Punkt)

...zur Frage

Schmerzen im Unterarm nach Sturz

Ich bin heute beim skateboarden ziemlich hingeflogen. Ich hab mich auf den händen noch abstützen können, jedoch mit meinem ganzen Gewicht.. jetzt hab ich höllische Schmerzen in beiden Armen besonders beim bewegen vom Handgelenk nach rechts oder links. Am meisten tut mir der linke Arm weh. Die Daumen und die Hand an sich kann ich normal bewegen. Angeschwollen oder blau ist nichts. Ists einfach nur 'ne Prellung oder kann auch der Arm angebrochen sein?

...zur Frage

Handgelenk knackst und schmerzt meist morgens?

Mein Handgelenk schmerzt bzw zieht meist morgens sehr enorm. Von meiner rechten Hand, wenn ich meine offen halte, sodass der Daume nach rechts zeigt tut die Linke Handgelenkseite weh. Und es knackst auch, wenn ich meine Hand drehe. Ist es eher was harmloses oder sollte ich lieber mal zum Orthopäden?

...zur Frage

Was kann ich tun gegen Schmerzen und Kribbeln in der Hand ?

Ich habe ein kribbeln in der Hand. Und schmerzen in der Hand was kann das sein? Der Schmerz ist zwischen Hand und arm. Im Knick halt..und Ein ziehen im arm nach oben. Was ist das?

...zur Frage

Wieso schmerzt mein linkes Handgelenk?

"Guten Abend

Seit mehreren Tagen tut mein linkes Handgelenk weh, wenn ich es bewege. Egal wie. Es ist besonders unten bei diesem Knödel, da auf der linken Seite (beim kleinen Daumen).

Von außen sieht man keine besonderen Auffälligkeiten, was die Schmerzen verursachen könnte. Auch bin ich nicht auf aufs Handgelenk gefallen oder habe es mir irgendwo angeschlagen.

Ich werde in den nächsten paar Tagen noch zum Arzt gehen.

Wieso schmerzt mein linkes Handgelenk?

Hat jemand eine Idee was es sein könnte? (ist keine Sehnenentzündung)

Danke für eure Antworten :)"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?