Schmerzen im Genitalbereich beim Mann,was ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du, das kann alles und nix sein. Die beschriebenen Beschwerden erscheinen mir recht komplex. Falls Du wirklich eine "Krankheit" haben solltest, dann kommt in jedem Fall noch die Psyche hinzu.

Aber mal grundsätzlich: Verstopfungen hängen meist mit der Nahrung zusammen. Ist Du regelmäßig Ballaststoffe in Form von Vollkornprodukten, Salat, Gemüse, Obst? Trinkst Du ausreichend (kein Alk)?

Lass das vom Arzt abchecken, hier kann Dir niemand genau sagen, was Du hast. Aber wie oben geschrieben, scheint die Psyche (also Stress bzw. Überlastung) eine Rolle zu spielen.

Warte bitte ab, was der Arzt sagt. Ferndiagnosen übers Internet sind leider nicht möglich, und Vermutungen und Spekulationen helfen dir nicht weiter. Schon gar nicht bei einem so komplexen "Krankheitsbild".

Naja als Diagnose würde ich das ganze auch nicht sehen,eher um eine Vorstellung davon zu haben was das eventuell seien könnte weil man sich natürlich auch nen Kopf macht,gerade übers Wochenende hinweg :-)

0
@DFumse

Und wenn hier wilde Spekulationen kommen, machst du dir noch mehr einen Kopf. Lass mal besser!

3

Vllt. Einfach nur was falsches gegessen und bzw. Oder ein kalten Zug abbekommen?  Man kann jetzt alles erraten aber lass das abklären mit dem Arzt und sollte das schlimmer werden, also richtig schlimm gibt es noch das Krankenhaus... 

Meine Vermutung liegt auf ein Infekt. 

LG.

der arzt, dein freund und helfer!

Was möchtest Du wissen?