Schmerzen im Fuß nach umknicken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. Ich könnte mir gut vorstellen, daß du deine Bänder überdehnt hattest. Die Symptome sprechen dafür. Sowas dauert sehr lange, ehe es richtig ausgeheilt ist. Den Fuß musst du noch eine Weile schonen, er wird noch nicht richtig stabil sein...  Wenn du Angst hast es könnte was nicht stimmen, geh zum Arzt und kläre das ab. Diese Frage kann dir am PC niemand beantworten. Alles Liebe und eine gute Besserung !

Warum man da nicht direkt zum Arzt geht bleibt mir schleierhaft..... Nur weil kein Hämertom (blauer Fleck) da war kann trotzdem das Gelenk oder ein Band im Fuß geschädigt sein. Auch bei einer Verstauchung tritt kein Hämertom auf......

Was würdest Du machen, wenn Dein Fuß oder ein Band einen bleibenden Schaden davon getragen hat und Du immer mit diesen Schmerzen leben müsstest???

Also ab zum Arzt und ihm alles ganz genau schildern, damit er vielleicht eine Diagnose stellen und Dir helfen kann.

Reitfan50 22.10.2015, 08:58

Ich weiß, dass es dumm war nicht zum Arzt zu gehen, allerdings war ich im Urlaub, wollte unbedingt endlich nochmal reiten und habe auch schon immer Angst vor dem was raus kommt, wenn ein Arzt mich untersucht. 

0
JaBu84 22.10.2015, 09:42
@Reitfan50

Um einen Arztbesuch wirst Du aber nicht rum kommen, wenn Du möchtest das die Schmerzen besser werden. Heißt ja nicht, dass da nun was kaputt ist aber eine Abklärung vom Arzt ist immer das Beste.

0

Ich würde mal einen Termin beim Orthopäde machen... vielleicht ging doch was kaputt

Reitfan50 22.10.2015, 08:55

Was könnte denn kaputt sein? 

0
JaBu84 22.10.2015, 08:57
@Reitfan50

Der Fuß ist sehr komplex und besteht aus vielen "Teilen", das kann man so nicht pauschal sagen was da vielleicht kaputt ist...

0

Was möchtest Du wissen?