Schmerzen im Fuß gehen einfach nicht weg. Was könnte das sein?

-- - (Schmerzen, Füße)

6 Antworten

Sorry, aber ich kann da leider nichts an deinem linken Fuß erkennen, der sieht völlig normal aus. Manchmal tritt man falsch auf und verrenkt sich mal leicht ein Fußgliedmaß. Aber das heilt sich selbst meist in wenigen Tagen. Rein sorglich solltest du mal den Fuß röntgen lassen.

Du hast ja bereits eine Antwort bekommen, und dem kann ich mich nur anschließen! Eine Ferndiagnose ohne andere evtl. wichtige Hintergrundinformation ist einfach nicht möglich! Du solltest besser zu einem Arzt gehen und die Ursache herausfinden lassen! Könnte es Überbelastung, z.B. durch Übergewicht, oder evtl. Gicht sein, durch zu viel Harnsäure, so etwas kannst und solltest Du besser durch einen Facharzt abklären lasse, dann bist Du auch auf der sicheren Seite! :)

Gute Besserung und alles Gute! :)

Hi!

Das läßt sich wirklich nur mit einer entsprechenden Untersuchung abklären. Ein Gichtanfall wäre natürlich möglich, aber zum einen bist Du vermutlich noch jung, zum anderen wären dann andere Gelenke auch betroffen, vor allem jenes der großen Zehe. Also kann es auch sein, daß das Gelenk (oder auch die Sehnenscheide) aus einem anderen Grund entzündet ist. Vielleicht hast Du es Dir doch einmal etwas angeknackst oder die Sehne überdehnt. Oder es wird ein Nerv gereizt durch eine mechanische Beeinträchtigung, vielleicht eine kleine Verkalkung. Auch eine Einblutung in das Gelenk wäre möglich.

Aber, wie gesagt, das kann nur durch eine genauere Untersuchung diagnostiziert werden. Was auf alle Fälle aber gut wäre, ist, wenn Du die betroffene Stelle mit Beinwellsalbe einreiben würdest.

Liebe Grüße und gute Besserung!

Mit Fuß umgeknickt, seitdem Schmerzen beim Abrollen des Fußes

Hallo,

ich bin Ende letzten Jahres 2x kurz hintereinander mit meinem Fuß umgeknickt. Seitdem schmerzt mein Vorderfuß beim Laufen (abrollen), aber nur auf den ersten 100-200 Metern-dann geht es langsam oder ich hab mich schon an den Schmerz gewöhnt. Auch nach längerem sitzen, wenn ich dann wieder aufstehe und gehe, ist es schmerzhaft. Wenn ich Treppen steige geht es, aber Treppen runter ist problematisch. Ich kann den Fuß nicht richtig abrollen. Ich humpel dann etwas die Treppe runter.

Joggen geht aktuell gar nicht. Da es einfach nicht weggeht, überlege ich ernsthaft zum Arzt zu gehen. Hat jemand eine Idee, was beim Umknicken passiert sein könnte im Hinblick auf oben genannte Symptome?

...zur Frage

wieso tut mein fuß so weh und wie bekomme ich es hin, dass die schmerzen verschwinden?

hey leute, irgdnwie hab ich etwas fußschmerzen ich weiß nicht wieso. also es ist unterhalb also rechts am linken fuß, des großen zehs. ich weiß nicht es ist so ein gefühl, also kennt ihr das vielleicht wenn eure finger wehtun, wenn ihr sie bewegt aber ihr merkt, wenn ihr sie knackst, dann hört das auf. so ein "schmerz" ist es. es tut beim gehen wenn ich auf die stelle trete( oberhalb an der rechte seite des linken fußes , ). und ja ich weiß nicht was das ist und auch nicht zu welchen arzt man geht. ich weiß ich weiß, wie bei allen anderen dingen kann man so keine "ferndiagnose" erstellen und das will ich auch garnicht ich will nur wissen was es im normalfall sein könnte. oder vielleicht ist es ja etwas, wo es nur 1ßß % eine sache sein kan noder vielleicht hattet ihr das uahc mal. bin ich einfach nur zu viel gegangen? weil es könnte sein, da ich vor paar tagen viel gelaufen bin aber ich hab mich ja auch ausgeruht.ich humple etwas dadurch, wei ich ja nicht auf die stelle treten möchte wo es weh tut.. was ist es ?

...zur Frage

im Fuß Nerv verklemmt?

Also schon seit längerer Zeit hab ich immer wieder mal Schmerzen im Fuß . Es ist nicht so das es die ganze Zeit durchgehend weh tut, sondern das taucht ab un zu in der innen Seite vom Fuß auf und zieht sich manchmal bis hin zur ferse. Der Schmerz ist nicht immer genau gleich und auch nicht immer an der selben Stelle aber halt in dem beschriebenen Bereich. Ich bin jetzt da drauf gekommen das vlt. ein Nerv eingeklemmt ist weil es nach meinen Überlegungen eig. das einzigste ist was sein könnte. Weil sonst würde sich ja nicht richtig erklären warum die Schmerzen nur hin und wieder auftauchen und das geht ungefähr schon seit einem Jahr so. Also beim Laufen tut das dann ziemlich weh aber nach einer Weile geht es dann wieder weg. Kann es sein das sich da irgendwann mal ein Nerv durch eine komische Bewegung eingeklemmt hat? und ich deswegen diese schmerzen immer wieder habe. Also es ist jetzt noch nicht so oft und Schlimm das ich unbedingt zum Arzt gehen würde aber ich würde einfach mal gern wissen ob es das sein könnte was ich glaube und ob jemand Erfahrungen oder Tipps hat?! Danke schon mal Ehighdancer :)

...zur Frage

Fuß umgeknickt, Orthopäde notwendig?

Hallo, ich habe mir in der Nacht von Samstag auf Sonntag beim runtersprinten einer Treppe den Fuß umgeknickt. Ich hatte erst garnichts bemerkt, kurz autsch gesagt und weiter gings, jedoch konnte ich dann am Sonntag kaum auftreten weil es unten an der Sohle so wehtat. Es ist nichts blau oder geschwollen und unter mehr oder weniger erträglichen schmerzen geht das laufen bzw. das normale abrollen des Fußes sogar, deswegen ist es doch nicht notwendig zum Arzt zu gehen oder? Mir ist auch aufgefallen, dass wenn ich länger gehe, es angenehmer wird (evtl. wegen meinen Einlagen?)als wenn ich länger sitze und dann weggehen will, denn dann muss ich arg humpeln weil es so wehtut. Was sagt ihr? Was könnte denn mit dem Fuß sein?


Grüße M.

...zur Frage

plötzliche Fußheberschwäche!

Guten Abend, ich bin grade beim Raufgehen blöd auf der Treppe ausgerutscht und hab mir irgendwas am Fuß kaputt gemacht. Und zwar kann ich meinen rechten Fuß nicht mehr richtig anheben, bis zu einem gewissen Grad geht es aber dann nicht weiter. Habe aber sonst keinerlei Schmerzen nach dem Ausrutscher. Fühlt sich einfach komisch an, Fersengang ist nicht möglich der rechte Fuß hat gar keine Kraft und knickt weg. Normal gehen/laufen ist jedoch noch problemlos möglich. Hat jemand Erfahrung bzw. könnte das was schlimmeres sein oder soll ich erstmal eine Nacht drüber schlafen. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Fußschmerzen, ziehen und stechen beim abrollen des Fußes.

Hey. Ich bin 13. Ich habe seit gestern soein ziehen und stechen im linken Fuß beim abrollen. Es fühlt sich so an, als ob da eine Sehne oder sowas zu kurz wäre. Ich weiß nicht woher das kommt, ich hab mich auch nicht verletzt bem Sport oder so.. Ich hatte das schon paarmal und es ging immer so nach einer Woche oder so weg. Aber warum kommt das und wie kann man das verhindern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?