Schmerzen Im Ellenbogen nach Sturz. Ein Fall für den Arzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall zum Arzt! Wenn die Schmerzen erträglich sind solltest du den Arm den rest des Tages am besten ruhig lagern im 90° Winken (mit nem Tuch aus dem erste-hilfe kasten) das hilft dir einfach ih nicht ständig unbewusst zu bewegen und zu belasten, wenn du auch im Ruhezustand Schmerzen hast möglichst noch kühlen. und auch wenn die Schmerzen morgen früh schon etwas nachgelassen haben geh noch mal zum arzt, denn es kann auch sein dass im gelenk was verschoben oder eingeklemmt ist (das würde auch das knacken im oberarm begründen)

Wenns Aber sehr starke Schmerzen sind oder zum abend hin noch schlimmer wird solltest du lieber heute nochmal in der notaufnahme vorbei schauen.

Achja ich weiß ja nicht wo du herkommst, aber in manchen bundesländern ist montag reformationstag, ABER bis dienstag solltest du auf keinen fall warten

ALSO MEIN RAT : lieber einmal vorsichtiger auch wenns albern scheint als ewig mit folgeschäden anhängen! Gute besserung

mein sohn ist vor den sommerferien aus dem stand auf seinen elenbogen gefallen.er hatte starke schmerzen .man konnte so nichts sehen.eine sportlererin hatte den arm vorsichtig bewegt und meine sie glaubt nicht das was gebrochen ist. wir sind trotzdem ins krankenhaus.dort stellten sie fest das ein kleines stück vom ellenbogengelenk abgebrochen ist. ich würde zum arzt gehen.

Schmerzen Im Ellenbogen nach Sturz. Ein Fall für den Arzt?

Nach einem Sturz würde ich immer zu einem Arzt gehen um Schlimmes auszuschließen!

Nun stellt sich für mich die Frage, ist ein Arztbesuch notwendig?

Lieber einmal zu viel als zu wenig.

Ich meine ich würde schon zum Arzt gehen, ich habe nur angst das es nur etwas vorübergehendes ist und von alleine weggeht

Schmerzen lassen fast immer nach,doch Folgeschäden können bleiben!

Vor 3 Tagen hatte ich einen Fahrradsturtz und immer noch starke Arm schmerzen, ist das normal?

Wir machen zurzeit eine Fahrradtour duch Holland. Dabei bin ich vor etwa drei tagen gestürtzt. (Ich muste eine Vollbremsung auf Rollsplit machen.) Ich bin auf den rchten ellenbogen gestürtzt, aber nicht auf den Kopf. (zur info ich bin 14 Jahre) Kurz nach dem Sturz tat mir mein Ellenbogen extrem weh, das lies aber nach ein paar minuten nach. Am anfang konnte ich allerdings nur unter starken schmerzen nach links gucken, was aber ganz schnell nichts mehr weh tat. Mit der zeit bekahm ich dann an der rechten Schulter Schmerzen und Schmerzen an dem rechten Schulterblatt. Weil die Schmerzen nicht weniger wurden simd wir dann in der Niederlande ins Krankenhaus gegangen. Die haben da die Schulter geröngt und gesagt das da kein bruch ist, sondern eine bänderzerrung oder so. Die sagten noch ich soll den arm normal bewegen und das habe ich dann auch gemacht. Jetzt (einen tag später) tut mein Schulterblatt und ganzer Arm noch mehr weh (handgelenk, ellenbogen, oberarm und Schulter). Jetzt wolte ich fragen ob das noch normal ist, ich die Fahrradtour noch zuende machen kann oder eher nicht und ob ich in Deutschland nochmal zum arzt gehen soll?

Danke schonmal im vorraus für ratschläge und sorry für den roman, ich wollte aber alles nennen.

lg nonoju

...zur Frage

Voltaren Schmerzgel auch im Brustbereich anwendbar?

Und zwar habe ich starke Rückenschmerzen und voltaren helft mir da auch echt gut . Diese Schmerzen ziehen sich auch in den oberen Brustbereich links. Ja ich war schon beim Arzt die schmerzen dort kommen vom rücken und nicht von was anderem. Meint ihr ich kann da oberhalb auch voltaren auftragen. Habt ihr es vllt schonmal gemacht?

Danke

Lg

...zur Frage

Was sind das für Schmerzen in meiner Schulter?

Ich bin gestern abend beim turnen vom Schwebebalken direkt auf meine Schulter gefallen. Zuerst konnte ich meinen Arm für paar Sekunden nicht bewegen, danach hat sich mein Arm irgendwie schlapp angefühlt. Schmerzem waren eigentlich keine da. Erst heute morgen hab ich etwas bemerkt. Wenn ich mein Arm nach hinten bewege, als würde man sich am Rücken kratzen wollen hab ich Schmerzen in der Schulter und wenn ich mein Arm etwa im rechten Winkel hebe knackst es leise. Kein blauer Fleck und keine Schwellung. Was kann das sein? Sollte ich zum Arzt oder geht es von alleine weg?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen bis Hand?

Gerade beim Sport (sind viel gehangelt/armtraining) hat mein Ellenbogen stark angefangen weh zu tun. Ist jetzt ca. 2 Stunden her, ich kühle die ganze Zeit und hab jetzt auch eine salbe(voltaren) drauf getan.

die Schmerzen sind hauptsächlich im Ellenbogen, ziehen aber teilweise bis in die Finger oder zum Oberarm.

weiß jemand was das sein könnte, wie lange das dauert, ob ich zum Arzt muss, etc.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?