Schmerzen im Brustkorb + Herzstolpern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde dir auch raten, zum Kardiologen zu gehen. Es muss nichts ernstes sein, aber ausgeschlossen sollte es auf jeden Fall werden. 

Wenn du ein Antibiotikum nehmen solltest, hättest du es einnehmen sollen. Jetzt hatten die Erreger Zeit sich, über den Blutkreislauf an die Herzklappen zu setzen und diese evtl. zu entzünden. Jetzt hast du ein richtiges Problem! Geht bitte so schnell wie möglich noch einmal zum Kardiologen und sag ihm, dass du eine Erkältung hattest, aber das Antibiotikum nicht genommen hast. Er wird dich dann ganz ungläubig schief angucken und ein bisschen böse mit dir sein! Und das nächste Mal mach was der Arzt sagt!

Du musst ja nicht gleich zum Kardiologen, geh erst mal zum Hausarzt und zwar Dringend, es könnte mit der Mittelohrentzündung zusammen hängen, Du hättest das Antibiotikum nehmen sollen, umsonst wurde es Dir nicht verschrieben, das könnte sich jetzt rächen, der Schwindel und das schwarz vor Augen kann durchaus mit dem Mittelohr zusammen hängen.

Dringend zum Arzt! Du musst ihm aber unbedingt sagen, dass Du das Antibiotika nicht genommen hast, er reisst Dir nicht gleich den Kopf ab, aber eine Rüge wirst Du schon bekommen, die hast Du auch verdient, Du hast ganz schön mit dem Leben gespielt, so eine Mittelohrentzündung kann sogar aufs Herz schlagen!

Alles Gute! L.G.Elizza

Geh lieber nochmals zum Kariologen ,ich denke auch du bist noch jung ,lass dich umbedingt nochmals von Kopf bis Fuss durchchecken.

Geh zum Kardiologen,mit dem Herz spaßt man nicht.L.G.

Was möchtest Du wissen?