Schmerzen im Bauch in der 19ssw?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Im Bauch rechts ist eigentlich der Blinddarm .

Aber in der Schwangerschaft sind jegliche Bauchschmerzen , dem Arzt mitzuteilen . Also ..PC aus , und noch schnell Deinen Besuch telefonisch ankündigen !



"Im Bauch rechts ist eigentlich der Blinddarm"

nicht in der Schwangerschaft. Da verschiebt er sich auch mal unter nen Rippenbogen.

1

Ich tippe auf die Mutterbänder. Die ziehen bei mir (17. SSW, 2. SS) auch immer rechts. Bei mir ziept's und piekst es ständig irgendwo! Ist völlig normal in der SS! Erstens wächst und verschiebt sich alles (dein Blinddarm ist übrigens auch nicht mehr dort, wo er mal war) und zweitens hört man intensiver in sich hinein.

Im Zweifelsfall lieber immer zum Arzt gehen.

Sind es aber eher stechende Schmerzen oder Dehnungs- oder Muskelschmerzen?

Es zieht einfach fürchterlich von der Gebärmutter Bis in den Rücken. Wenn ich still liege geht es und auch laufen geht, was weh tut is das aufstehen an sich. Gestern war ich beim Arzt, da war alles bestens.

0
@JanieCorny

Egal , auch wenn Du gestern dort warst , über Deine jetzigen Beschwerden m u s s  der Arzt Bescheid wissen !

0
@JanieCorny

Wenn es dich beunruhigt, ruf doch einfach mal in der Praxis an.  Dort können sie dir sicher schon am Empfang empfehlen, ob du erst noch abwarten kannst oder lieber kurzfristig kommen sollst.

Auch wenn gestern nichts war - das geht ja manchmal schnell, dass sich das ändert, ich spreche aus Erfahrung!

Ich kenne aus meinen Schwangerschaften allerdings auch nur eher diese Dehnungsschmerzen, von dem her schadet es sicher nichts, mal mit der Praxis Rücksprache zu halten.

0

Was möchtest Du wissen?