Schmerzen im Analbereich brauche hilfe

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist eine Hämorrhoide. Hole dir ne Hämorr- Creme aus der Apotheke. Du musst den Stuhl weich halten. Das heißt mehr trinken.

Eine vogefallene Hämorrhoide. Unngenehm, aber ungefährlich. Dagegen gibt es sehr gut wirksame Hamamelissalben in jeder Apotheke.

Du mußt nicht die teuren Marken (wie Faktu) kaufen, der Wirkstoff ist immer derselbe. Frag nach den preiswerteren Produkten und laß den Apotheker die Menge des Wikrstoffes nachgucken und kauf das beste Preisleistungs-Verhältnis, oder nimm die billigeren mit gringerem Wirkstoffgehalt und schmier dafür öfter. Die Salben halten sowieso nicht ewig, ist wie bei Herpessalben, da kauf ich auch die billigen, mit weniger Wirkstoff und schmier dafür doppelt so oft. Die preisunterschiede betragen oft 50% und mehr.

PS: Hamamelis-Salben helfen auch gegen Tränensäcke und geschwollene Augen ;).

wotan0000 12.08.2014, 21:01

Guck mal Fotos zu Analvenenthrombose. Mit irgendwelchen Salben wird das bei falscher Diagnose schlimmer und "schmerzhafter". ;-)

1

Ich verstehe den Sinn Deiner Frage nicht.....wie wäre ein Besuch beim Proktologen?

Es macht doch wenig Sinn, wenn Laien hier Raterunden veranstalten, vielleicht ist es ein Pickel, vielleicht auch ein Enddarmkarzinom.

Dafür gibt es doch Ärzte!

http://de.wikipedia.org/wiki/Proktologie

Könnte auch ein Abzess sein. Dann müßte ein Arzt ihn aufstechen oder entfernen. Also bitte keine Scheu zum Arzt zu gehen. Die haben Schweigepflicht und halten sich auch daran. Wenn es kein Abzess ist, kennt er die richtige Creme.

abszess?! Müsste aber aufgeschnitten werden. Musst halt dich überwinden zum Arzt zu gehen. Für den ist das normal.

Bitte, bitte ... mache keine Selbstexpeerimente ... versuche bitte nicht mir irgendwelchen Salben etwas zu "bekämpfen", das du gar nicht hast.

Dabei könnte wertvolle Zeit verloren gehen. Und dein Problem könnte sich wesentlich verschlimmern.

Für mich liest sich deine Beschreibung nach "etwas" das sich unbedingt ein Arzt angucken muss. Ohne eine Ferndiagnose auch nur ansatzweise stellen zu wollen stelle ich mal das Wort "Geschwür" in den Raum ... nur so zum Nachdenken und nicht als Diagnose!!!

Falls deine Schmerzen bis Montag nicht vergehen, gehe bitte zum Arzt. Du brauchst dich desegen auf keinen Fall zu schämen ... der Facharzt, der für dich vermutlich zuständig ist, der hat in seinem Leben schon wesentlich mehr gesehen, als diesen deinen "kugelförmigen Punkt".

Und ... wenn irgend wie möglich, berühre diese Stelle nicht, reibe und kratze und creme nicht ... Anstelle von Toilettpapier solltest du für deinen After (um den Bereich darum herum) lauwarmes (körperwarmes, auf keinen Fall heißes) Wasser benutzen ... ohne Seife oder sonstigen Zusatz. STICHWORT: BRAUSE - Duschkabine oder Badewanne.

Ich vermute Analvenenthrombose. Damit musst Du zum Proktologen.

Man kann dir keine Creme empfehlen, wenn man nicht weiß, was du hast. Das sollte sich schon ein Arzt angucken, der sieht so etwas tagtäglich, keine Sorge. Wir Frauen gehen auch zum Gynäkologen, der sieht auch alles während der Untersuchung, mach dir also keinen Kopf. Gute Besserung.

Reibung, nicht richtig gereinigt! Es gibt Cremes gegen diesen infekt(nicht nur gegen die Schmerzen)!

LG

....Hämorriden, sieht aus wie eine rote Weintraube......ist nicht weiter schlimm, gibt es gute Salben in der Apotheke.die auch schnell helfen.

...kommt oft nach einer Geburt vor.

Du solltest auf deinen Stuhlgang achten.

Am besten zu deinem Frauenarzt.

Gute Besserung.

Apotheke nach einer Creme fragen.

Was möchtest Du wissen?