schmerzen-hüfte

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich hast du deine Gelenke überansprucht (Knorpel). Das kann dauern.

Schonen, Schonen, Schonen!

lomita 13.10.2010, 22:38

würde ich gerne, muß leider arbeiten und viel laufen dabei.

0
pocetnick 13.10.2010, 23:16
@lomita

Dann gehst du auch bald nicht mehr. ;)

Ich bin selber "selbst und ständig" berufstätig, aber Gesundheit geht vor. Versuche dich zu zu entlasten. Sei kreativ. :)

Gute Besserung.

0

das hält wohl noch ne weile. WEnn es nach ein paar Tagen trotzdem nicht weggeht, dann geh zum Arzt. Gute Besserung

lomita 13.10.2010, 22:38

danke

0

so'n Quatsch, Gelenkknorpel ???

Wahrscheinlich bist Du vorher nicht regelmäßig gelaufen so dass Deine Bänder, Sehnen und die Muskulatur die Belastung nicht gewohnt sind.

Verschiedenes kann helfen: Wärme, Kälte, Massage, Dehnen.

Was auf jeden Fall falsch ist ist die Schonung: wer rastet der rostet!

Muskelschmerz? Fing es mit Kribbeln an?

Mich würden 10 km nicht beschäftigen, aber wenn Du sie nicht gewohnt bist, war das vor allem für Deine Muskeln zuviel.

Trink reichlich Mineralwasser mit viel Magnesium und Kalium. Das baut die Muskeln wieder auf.

lomita 13.10.2010, 23:33

muskelschmerz eher nein, es kommt aus der hüftkugel. bin es zwar gewohnt zu laufen aber nicht über soviele km.

0

das kann durchaus sein...

wenn das nicht besser wird, wäre ich zum arzt gegangen

Was möchtest Du wissen?