Schmerzen hinter Brustbein etwas links.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Informationen aus diesem Forum solltest Du niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden! Bei gesundheitlichen Beschwerden frage bitte einen Arzt. Die gut gemeinten Beiträge können falsch sein und möglicherweise sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.Eine qualifizierte und individuelle Beratung erhältst Du nicht hier, sondern nur aufgrund eines intensiven Arzt-Patienten-Gespräch. Dort findet eine Diagnostik statt, über das Ergebnis wirst Du dann an Ort und Stelle informiert.

cyracus 23.07.2010, 00:48

DH ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

0

So hat es bei mir vor ca. 2 Jahren angefangen. Ich war bei zig Ärzten. Auch Spezialisten darunter. Niemand hatte etwas gefunden. Am Schluß meinte man sogar, das sei Psychisch. Bis zu dem Tag, an dem mir die Luft weg blieb und Gott sei Dank meine Tochter zu Hause war. Ich kam ins Krankenhaus und siehe da, die Notfallärztin hat gleich gewusst um was es sich handelt. Ich hatte einen Asthmaanfall!!! Und jetzt werde ich seit dem dagegen behandelt. Ich war auf Reha inzwischen usw......ab und zu kommt dieser Schmerz noch, allerdings hab ich immer mein Notfallspray dabei, so das ich nicht mehr ganz soviel Angst habe. Geh doch mal in ein Lungenzentrum, vielleicht können die dir ja helfen, so wie mir. Alles Gute

Jegliche Spekulationen hier in diesem Chat zum Thema Medizin sind die größte Dummheit die es hier gibt und sollten verboten werden. Du musst zum Arzt, es kann sich um Hermuskelstörungen handeln, Hermuskelentzündung ( die sekündlich zum Tod führen kann), Herzkranzgefäßerkrankung mit Folge Herzinfarkt, oder eine Lungenerkrankung. Wer soll dir das hier ohne Untersuchung beantworten und so dumme Antworten wie "alles wird gut, ich hatte das auch schon mal" sind nichts anderes als perverse Arrogranz.

ingridshaus 20.07.2010, 07:55

Jawohl Chef, man muß ja auch gleich den Teufel an die Wand malen.

0

Das hat mein Mann am laufenden Band und bei ihm ist das immer eine Blockade der Brustrippe. Blockade vom Orthopäden lösen lassen und die Schmerzen sind vorbei. Allerdings muß es ein Chiropraktiker sein, sonst darf er das nicht machen und gibt wahrscheinlich nur eine Spritze. Es kann natürlich auch etwas anderes sein, aber zum Arzt solltest Du auf jeden Fall.

Wenn es andauernd ist, halte ich es eher für eine Sache mit der BWS. Das kann durch Anspannung, eine schlechte Haltung beim PC usw kommen.

Versuch mal, mit der Hand den Weg vom Schmerz vorne nach hinten zu verfolgen (an der Rippe entlang), und dann auf den passenden Wirbel dazu drücken.

Wenn das stärker schmerzt, solltest Du mal zum Orthopäden gehen und Dir eine gute Diagnose und dann Krankengymnastik holen.

Lomax666 20.07.2010, 07:37

Naja, also schlechte Haltung vor dem Pc, das könnte wohl hinkommen^^

0
Hannipuepp 20.07.2010, 07:38
@Lomax666

Achte mal drauf, daß du immer wieder das Brustbein nach vorne-oben führst (leicht Bewegungen reichen aus, aber machen mußt DU sie). Und dann 10 sek. die Spannung halten, wieder loslassen, Pause, nochmal das ganze.

0

Herzinfarkt ?? ich hatte einen ohne es zu spüren, aber der Arzt hat mir die normalen Symptome so beschrieben wie du es beschreibst.

iGoogle 20.07.2010, 07:34

Das könnte schon sein, hab ich mir im ersten Moment auch gedacht, aber in deinem Alter wahrscheinlich nicht...

0
Lomax666 20.07.2010, 07:36
@iGoogle

Ja, im Internet habe ich auch 'Herzinfarkt' gelesen, aber ich bin erst 14.

0

Der beste Rat den ich geben kann: ab zum Arzt.

geh zum Arzt, der soll dir ein EKG schreiben.

Lomax666 20.07.2010, 07:32

Jetzt oder nach der Schule?

0
AnnaN 20.07.2010, 07:35
@Lomax666

ich würde jetzt gehen, kannst nachher noch immer in die Schule kommen.

0
Hannipuepp 20.07.2010, 07:37
@Lomax666

Ich denke, nachher reicht auch noch. Es sei denn, der Schmerz strahlt sehr aus oder Dir wird übel.

0

Wenn man sich krank fühlt, kann die Lösung nur ein Arzt sein.

Lomax666 20.07.2010, 07:32

Jetzt zum Arzt, oder nach der Schule?

0
Lomax666 20.07.2010, 07:32

Jetzt zum Arzt, oder nach der Schule?

0

Kann leider meine Kristallkugel nicht finden - hätte Dir ja gern geholfen.

Dann musst Du wohl doch zum Arzt!

Was schon - zum arzt gehen! Kann ne verspannung sein, aber auch was ernsteres..also bitte...!

Lomax666 20.07.2010, 07:32

Nicht gleich unfreundlich werden.

Ich meine, soll ich wenn dann jetzt gehen, oder nach der Schule?

0
iGoogle 20.07.2010, 07:35
@Lomax666

Versuch in die schule zu gehen, aber wenn du dich wirklich nicht mehr konzentrieren kannst oder Sport hast, geh nach Hause und zum Artzt...

0
Hannipuepp 20.07.2010, 07:36
@Lomax666

Soforthilfe kann sein: Sitz mal gerade, schau auf einen Punkt an der Wand, HÄnde vor der Brust verschränkt, und dann ganz leicht die BWS verdrehen, von links nach rechts und zurück, immer hin und her, aber Po und Kopf bleiben fest, nur die Mitte dreht sich leicht - solange es schmerzfrei ist.

Mir hilft das immer sehr.

0
clauzito 20.07.2010, 07:43
@Lomax666

@ lomax666: sorry falls es so bei dir ankam: war nicht unfreundlich gemeint, eher ungeduldig (worauf wartest du, wenn das problem nicht neu ist);-)

0

Was möchtest Du wissen?