Schmerzen Handrücken, Sehnenscheidenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, das hört sich schon nach den Sehnenscheiden an. Eine ganz normale Überbelastung durch das viele Tippen.

Da du das Tippen in nächster Zeit nicht abstellen kannst würde ich dir empfehlen, dir eine normalgroße Tastatur (ggf. eine mit Handauflage; wenn du viel investieren willst auch eine besonders ergonomische) und eine normale Maus zuzulegen, die du dann beide per USB (darauf achten - ein PS/2 Stecker nützt dir am Lappi wenig) an den Laptop anschließen kannst.

Dann musst du nicht immer so verkrampft über der Laptoptastatur hängen.

Gast234 03.10.2010, 17:05

Hast du außer ner neuen Tastatur sonst noch irgendeinen Tip für mich? Evtl. irgend ne Salbe oder so? Ruhe wäre dann aber wahrscheinlich wohl wirklich am besten oder? Schlechtes Timing für sowas.

0
ArchEnema 03.10.2010, 17:21
@Gast234

Richtig, am besten die Ursache beseitigen - und das ist wohl das viele Tippen.

Als Salbe würde ich Arnikasalbe ausprobieren, zaubern kann die aber auch nicht. Also vielleicht ne große Tastatur (gibts schon für unter 10 Euro), Arnikasalbe, UND ansonsten die Hand schonen.

Je nachdem ob eine Schwellung vorliegt kann Kühlung gegen die Schmerzen helfen, für die Heilung wäre aber wohl eher mäßige Wärme hilfreich.

0
Gast234 03.10.2010, 17:24
@ArchEnema

Danke für den Tip mit der Salbe und wegen der Schwellung hab ich mir eh schon Külpacks drauf gelegt, hilft auch ganz gut.

0
ArchEnema 03.10.2010, 17:26
@Gast234

Achja: Sitzposition checken. Vielleicht steht die Tastatur zu hoch/tief. Vielleicht hinten unterlegen, damit sie leicht schräg steht. Merkst ja an den Schmerzen selbst am besten wann die Belastung geringer ist.

Ggf. über Nacht so ein "Kraftband" ums Handgelenk (nicht zu eng), damit die Hand ruhiggestellt wird.

0
Gast234 04.10.2010, 11:46
@ArchEnema

Hey, ich dacht ich meld mich nochmal. Hab jetzt mit meinem arzt telefoniert, bzw. hätte ich gern, der hat leider Urlaub. Naja mal sehen wie es meiner Hand in 2 Wochen geht wenn der Urlaub rum ist, vielleicht helfen ja auch deine Tipps mit der neuen Tastatur auch schon und ich kann mir den Arzt sparen.

0

Oh Mann, da ja mein Arzt Urlaub hat und meine Hand nicht gerade besser wird eher im Gegenteil (das Handgelenk selbst tut mir jetzt auch weh), bin ich zu nem anderen Orthopäden, und da ich da nicht als Notfall durchgehe soll ich bis zum 27.10. warten. Bis dahin ist mein Arzt auch wieder da, na dann muss ich jetzt wohl 2 Wochen abwarten. Vielleicht muss ich auch einfach nur mit der neuen Tastatur und der Salbe ein wenig mehr Geduld haben bis es hilft.

Dein Arzt kann dir helfen.

Gast234 03.10.2010, 21:58

Ja ich weiß, aber ich dachte mir kann schon mal vorab jemand sagen was es evtl. seien könnte und worauf ich mich dann einstellen muss. Doch Ruhigstellung ohne Laptop (was momentan definitiv ne kleine Katastrophe ist) oder ob es Alternativen gibt Bin für weitere Antworten offen und dankbar. :-)

0

Was möchtest Du wissen?