Schmerzen durch SOS Warzen ex, Erfahrungen?

2 Antworten

Mit Salicylsäurepflaster und einem Schaber hatte ich guten Erfolg und die Warze ist auch nicht wieder geommen. Es darf natürlich nicht bluten, da sich sonst die Viren ausbreiten. Man muß sehr sorgfältig sein, es schmerzt sicher etwas und dauert einige Wochen.

Das kenne ich auch. Das Schlimme ist nur dass die Schmerzen immer heftiger werden aber die Warzen deswegen noch lange nicht weggehen. Die sitzen ja meistens tief in der Fußsohle, da helfen Ätzmittel nicht mehr. Meine wurden damals rausoperiert. Es waren irre Schmerzen, hat tierisch geblutet und ich konnte wochenlang nur auf Krücken laufen. Die Warzen aber sind wiedergekommen, alle und ich hab sie heute noch! Ich kann dir versichern dass du die Schmerzen umsonst hast, du wirst Geld los, hast ständig Schmerzen und es bringt letztlich nichts. An den Fußsohlen sitzen die Warzen einfach viel zu tief als dass Warzenmittel da helfen würden.

Was möchtest Du wissen?