Schmerzen, die nicht zu beschreiben sind.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann alles un nichts sein, ich weiß, das ist keine befriedigende Antwort. Auf den ersten Blick würde ich zwischen einer leichten Magenschleimhautentzündung und Wirbelsäulenverspannung schwanken. Letzteres würde erklären, warum die Schmerzen bei Entspannung weg sind. Aber auch die Galle könnte betroffen sein. Wie Du siehst, nichts Genaues weiß man nicht. Laß mich doch mal wissen, was herausgekommen ist, wenn Du bem Onkel Doktor warst, ja? Dankeschön und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?