Schmerzen bzw. Druck in den Eiern: Kann das davon kommen das man lange nicht mehr masturbiert hat oder womit hängt das zusammen?

7 Antworten

Längere Zeit nicht zu masturbieren oder Sex zu haben sollte eigentlich keine Schmerzen in den Hoden erzeugen, auch wenn dies gern behauptet wird. Was anderes wäre es, wenn du dich zwar über längere Zeit (immer wieder) sexuell erregst, aber nicht zum Abschluss kommst. Dann bekommst du Kavaliersschmerzen, lästig, aber zum Glück harmlos.

Wenn das nicht der Fall ist, dann schau mal bei einem Urologen vorbei.

Ja, du solltest dir mal kräftig einen runterholen um den Druck zu lösen. Nein kleiner Scherz, es KANN sein das zu eine Hodentorsion oder so hast. Geh am besten mal zum Arzt (Urologe), der kann dir helfen.

Klar. Wird Zeit, dann mal wieder einen von der Palme zu wedeln.
"Dicke Eier haben" nennt sich dieser wenig erbauliche Zustand.

Was möchtest Du wissen?