Schmerzen bem beißen nach zahnwurzelbehandlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Besuch beim Zahnarzt ist denke ich unvermeidlich,allerdings lässt deine Beschreibung auf einen sicherlich geplanten nächsten Termin im Zuge der endodontischen Beandlung deuten.Der Zahn ist geöffnet und die provisorische Füllung kann bei Druckkontakt die Stifte im Wurzelkanal weiter eindrücken,dies verursacht u.U. Schmerzen. Unter optimalen Bedingungen liegen die Erfolgschancen einer Wurzelbehandlung bei 90 Prozent,also keine Sorge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
InaThe 15.08.2016, 23:39

Ich gehöre leider zu den anderen 10%, mein spezieller Zahn verträgt seitdem keinen Druck mehr beim Kauen, das Zahnfleisch hat sich zurückgebildet (nur an diesem einen Zahn) und wenn das Wetter umschlägt spielt er Barometer. Laut meinem neuen Zahnarzt werde ich damit leben müssen. 

0

Was möchtest Du wissen?