schmerzen beim zähneputzen

4 Antworten

Spüle nach jedem essen mit Lysterine. Das gibt sich mit der Zeit.

Zähne nicht direkt nach dem Essen putzen, damit sich die Mineralien die in Deinem Speichel sind,einlagern können. Benutze eine weiche Zahnbürste, evtl. Sensodyne für empfindliche Zähne und auf die richtige Putztechnik achten. Immer vom Zahnfleisch zum Zahn hin putzen.Laß Deine Zähne mindestens 1x pro Jahr nachschauen. (Kinder 2x pro Jahr)

das kenn ich.hab ich auch 1.2 mal im Jahr.. was es ist kann ich nicht sagen

Was möchtest Du wissen?