Schmerzen beim Wasserlassen und Blut im Urin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ab zum Notarzt, Magnesium hilft da nicht, Du hast vermutlich eine Blasenentzündung, wenn die nicht behandelt wird (mit Antibiotikum) können die Bakterien über die Harnleiter in die Nieren wandern und dort eine schwere Nierentzündung hervorrufen, geh schnellstens zum Notdienst.

Gute Besserung.

Danke, bin zum Notarzt gefahren. Er hat direkt eine Urinprobe untersucht. Ja und ich habe tatsächlich eine dicke fette Entzündung des Harnleiters und der Blase. Ich habe Antibiotika bekommen, schon morgen sollte ich deutliche Besserung spüren und in drei Tagen, dann alles überstanden haben.

0

möglich, das es ein neirenstein war. du solltest aber auf jeden fall zum arzt

Dande, für den Rat. Ich bin zum Notarzt. Er hat eine Urin Probe von mir untersucht und eine dicke fette Enzündung festgestellt. Ich habe ein Antibiotika verschrieben bekommen. Morgen sollte es mir schon deutlich besser gehen und in drei Tagen sollte ich alles uüberstanden haben.

0

Was möchtest Du wissen?