Schmerzen beim Wasserlassen und ständig das Gefühl zur Toilette gehen zu müssen, was tun?

1 Antwort

Hallo,

das ist wohl eine Blasenentzündung. Viel trinken (Blasen- und Nierentee ist ganz gut, auch Cranberrysaft hilft), eine Wärmflasche auf den Unterleib.

Wird es nicht besser oder hast Du Blut im Urin, mußt Du auf jeden Fall zum Arzt. Blasenentzündungen lassen sich nicht immer durch Hausmittel heilen.

Gute Besserung,

Willy

Unerträglich starke schmerzen nach Wasser lassen, was kann ich nur tun?

Guten Abend ihr lieben,

ich bräuchte unbedingt einen Rat von euch.. Seit ich heute Früh das erste mal auf Toilette war, habe ich sehr starke schmerzen beim Wasserlassen. Ich musste heute etliche Male auf die Toilette obwohl ich nicht viel wasser lassen musste. Die Schmerzen sind aber am schlimmsten, wenn ich Wasser gelassen habe und noch ein bisschen in der Blase ist. Diesen rest kann ich nicht ablassen, da ich unerträgliche starke Schmerzen bekomme im Unterleib (aber kein brennen), heute Mittag war auch Blut im Urin. Wenn ich auf Toilette war, habe ich nach ca. 2-5min wieder das gefühl auf Toilette zu müssen. Ich habe wirklich sehr starke schmerzen und ich würde am liebsten aufschreien.

Ich weiß, dass ich zum Arzt gehen sollte, statt fragen zu stellen. Morgen werde ich auch gehen. Aber meine Frage, was könnte ich dagegen machen? bzw. was kann das sein? vlt. hat jemand schon ähnliches erlebt.

lg

...zur Frage

Ich muss ständig auf die Toilette, was tun?

Hey. Also ich habe seit gestern Abend das Problem, dass ich ziemlich genau alle 10-15 Minuten zum Urinieren auf die Toilette muss. Ich habe keine Schmerzen/kein Brennen beim Wasserlassen , aber ein wenig Unterleibsschmerzen, auch wenn ich nicht auf die Toilette gehe. Davor musste ich immer nur alle 3-6 Stunden auf die Toilette. Kann da eine Blasenetzündung dahinter stecken oder was kann das sein ? Bitte um Hilfe ! Danke (:

...zur Frage

schmerzen beim Wasserlassen sehr häufiges auf Toilette gehen

Hallo ihr. und zwar muss ich seit letzter zeit sehr häufig auf toilette weil meine blase extrem drück und dann kommt äufig nichts und ich muss paar minuten später wieder, des weiterem schmerzt es beim wasser lassen ein wenig nicht direkt beim wasserlassen sondern eher direkt danach wenn man noch auf toilette ist.

Was kann das sein? Kann das eine Blasen entzündung sein? Wenn ja wie lange hat man die in der regel? Ich habe gehört Blasenentzündungen kann man häufig beim sex bekommen stimmt das? Und was kann ich sonst machen?

Danke schon mal

...zur Frage

Was tun bei Blasen Schmerzen vor und nach dem Sex?

Hallo, ich habe schon desöftern mit Blasen Problemen zu kämpfen gehabt, Bloß habe ich jetzt seit 3 Wochen hin und wieder mit kleine Pausen Richtige Blasen Schmerzen. Die Blase fühlt sich richtig schwer an so das ich alle 3 Minuten die Toilette aufsuchen kann für ein paar tröpfchenweise Urin brennen tut es nicht beim Wasserlassen aber es drückt ziemlich unangenehm. Habe deshalb eine Zeit auf Sex verzichtet, nicht weil ich es ständig davon bekomme sondern wen man Schmerzen hat fählt es schon leicht zuverzichten.

Als ich zwischen durchmal nicht von den Schmerzen gequält wurde habe ich dann doch mal zugelassen, danach war es meiner Empfindung noch viel schlimmer selbst wärend dem akkt schmerzte meine Blase sehr und ich hatte das Gefühl als müsste ich dringend auf klo obwohl ich davor schon war.

An der Pflege kann es nicht liegen wir sind beide sehr sauber und waschen uns oft genug, Sex haben wir nur mit Kondom.

Ich kann es mir selber nicht erklären aber so lange hatte ich noch nie diese blasen Probleme es ist halt sehr lästig und raubt mir denn letzten Nerv.

Nach dieser Erfahrung habe ich es auch wieder sein gelassen und diese unwohl schwere Blase begleitet mich weiter.

Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen! 

...zur Frage

Blasenentzündung?Mann?

Ich habe seit Gestern beim wasser lassen an der Eichel ein Starkes stechen aber auf Toilette muss ich nicht oft also habe Keinen Drang hab es auch schon Mit Tee versucht kann dies eine Blasenentzündung sein? Habe ja nur den schmerz beim Wasserlassen kein anderes Symthom Hatte schon mal eine Leichte Blasenentzündung da musste ich ständig aufs klo aber hatte keine Schmerzen

...zur Frage

Volle Blase ohne Wasserlassen - Ursachen?

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich vor ca. einer Woche eine Blasenentzündung bekommen, war damit bis jetzt noch nicht beim Arzt, weil sie mal da war und mal wieder weg und ich eigentlich alles hier habe, was dagegen helfen müsste, da ich mich mit Blasenentzündungen langsam auskenne. Nun war sie jetzt die letzten zwei Tage etwas weg und heute fing sie dann wieder an, mit häufigerem Wasserlassen, leichte Schmerzen beim Wasserlassen und Wasserlassen, wobei nur leichte Tröpfchen kamen. Nun habe ich festgestellt, dass sich meine Blase enorm voll anfühlt, ich habe einen wahnsinnigen Druck im Blasenbereich, aber muss dennoch nicht auf die Toilette. Und wenn ich auf die Toilette muss, dann kann ich auch ganz normal gehen - normal Wasserlassen oder nur Tröpfchenmäßig - , aber der Druck im Unterleib bleibt dennoch.
Habt ihr eine Ahnung, was das sein kann?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?