Schmerzen beim Urin lassen und etwas blut (weiblich)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Begib dich mal so schnell wie möglich zum ärztlichen Wochenenddienst und nimm gleich in einem sauberen Gefäß eine Urinprobe mit. Das ist eine faustdicke Blasenentzündung. Die wird von Bakterien hervorgerufen, und wird unbehandelt immer schlimmer. Bei dir ist es ja schon ziemlich schlimm, wenn ich das lese... .

Vom Arzt bekommst du ein Antibiothikum und die Anweisung viel zu trinken. Am besten Nieren- und Blasentee. Letzteren bekommst du auch im Supermarkt, da die Apotheken wohl schon zu haben.

Hilfreich ist auch eine Wärmflasche in der Unterleibsgegend!

Also auf, PC abgeschaltet, Wochenenddienst angerufen und hingehen! Schmerzen im Blasenbereich sind die Hölle...

Wünsch dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
08.10.2011, 14:47

Dankeschön für´s Sternchen :o) . - Aber jetzt ab zum Arzt! Nummer steht im Wochenblatt oder in der Tageszeitung, oder kommt auf dem Anrufbeantworter deines Hausarztes!

0

Bitte nicht länger warten - sofort zum ärztlichen Notdienst bzw. Krankenhaus fahren!

So wie du es schilderst und da du die Beschwerden schon drei Tage hast, hört sich das nach einer ausgewachsenen Blasenentzündung, wenn nicht sogar schon was schlimmerem z.B. einer Nierenbeckenentzündung an.

Der Notdienst wird dir dann ein Antibiotikum verschreiben, zusätzlich musst du viel trinken, mindestens 2-3 Liter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh erstmal zum allgemeinen Artz,da man ja auch Urinproben abgeben kann.(der wird dir sicher mehr dazu sagen können) Ich könnte jetzt nur raten was ud hast und so was kann mann nur als Artzt.

Also mein Rat geh zum Artzt und der wird wohl wissen was du hast(mit so was ist nie zu spaßen). Und wenn kein artzt auf hatt leg dich warm ins bett und ruh dich aus :Dund falls es ganz und gar nicht mehr geht ,geh zur NOt ins Krnakenhaus(bevor es unerträglich wird!!!

Liebe Grüße und gute Besserung ,Vivilala :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht eine Blasenentzündung, zieh dich warm an, vor allem die Nieren warm halten. wenn es nicht mehr auszuhalten ist ab zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nach einer Blöasenentzündung aus. Die solltest du unbedingt schnellstens behandeln lassen, sonst kann das eine Nierenbeckenentzündung werden. Und die wird noch lustiger! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach ner Blasenentzündung an, die wird nicht ohne Medikamente besser. Krankenhaus wäre nicht schlecht. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GarfieldSL
08.10.2011, 14:33

Krankenhaus ist nicht hotwendig. Ich hab meine Nierenbeckenentzündung mit Antibiotika auch zuhause auskuriert.

0

Wenn es ganz schlimm wird -> Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miileeenaaa
08.10.2011, 14:29

was kann das denn sein ?:(

0

Was möchtest Du wissen?