Schmerzen beim Stuhlgang, bitte helft mir..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Du solltest natürlich zu einem anderen Arzt gehen. Ideal wäre ein PROKTOLOGE, der auf Probleme mit anus und Rektum spezialisiert ist.
  • Wahrscheinlich hast Du Beschwerden durch Hämorrhoiden. Dies kann gut behandelt werden.
  • Wichtig ist wirklich, den Stuhlgang weich zu bekommen, da harter Stuhlgang immer wieder zu den Problemen und Schmerzen führen wird.
  • Wichtig ist auf jeden Fall, sehr reichlich zu trinken, vor allem Wasser und Fruchtsaft.
  • Wirkungsvoll und trotzdem harmlos sind Haferkleie-Flocken (z.B. von Kölln), die man wie Haferflocken zubereiten kann, also z.B. heiß als Haferschleim oder kalt in Müsli essen. Probiere das doch mal aus.

Das könnten Hämorrhoiden sein. Du musst lernen Dich vernünftig zu ernähren, das heißt z.B vegetarisch (wenn Du Blutgruppe A bist) ich empfehle das Buch vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr Peter D'Adamo. Gegen die Schmerzen kannst Du nur deinen Stuhl erweichen z.B Flohsamen täglich 2 Esslöffel (morgens und abends) oder morgens und abends einen Teelöffel Schwedenbitter nach Maria Treben in lauwarmes Wasser geben und trinken - etwas Schwedenbitter pur auf Watte geben und auf die "Blase" geben dort lassen..... dazu ballaststoffreich ernähren. Wie gesagt das Buch lesen .

Scheu Dich nicht auch noch mal den Arzt zu befragen aber der allein kann/wird es nicht richten.

Hört sich nach einer Hämorrhoide an. Das solltest Du einem Arzt zeigen. Ich weiß, ich weiß - wie peinlich! - aber trau Dich trotzdem. Der Arzt hat das schon tausend Mal gesehen und kann Dir eine Salbe verschreiben oder die Hämorrhoide (wenn es denn wirklich eine ist) veröden. Ach ja, noch was: ich würde auch nicht zu dem Arzt gehen, bei dem ich arbeite, aber zum Glück gibt es ja noch ein paar mehr auf dieser Welt... ;-)

Was du hast kenne ich du musst den After nur gründlich sauber halten empfehlen würde ich Feuchttücher und morgens mit nem nassen Waschlappen drüber gehen So kann man es weg bekommen

Ab zum Arzt!

Ich weis ich sollte zum arzt aber das ist mir unangenem da ich dort arbeite und ich alle kennen..

Zwingt dich jemand zu "diesem" Arzt zu gehen ?

Was möchtest Du wissen?