Schmerzen beim sitzen, kribbeln, Missempfindungen,gänsehaut, linke PohälfteWas tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte verstehe mich jetzt nicht falsch. Aufgrund des groben Überblicks über deine Situation, solltest du auch eine möglicherweise psychische Komponente nicht außer Acht lassen. Es macht den Anschein, das du unter relativ großen Stress stehst und dieser evtl. vorhandene Probleme noch verstärken kann. Ist wirklich ein gut gemeinter Rat. Nicht in den falschen Hals bekommen bitte, aber versuch es doch mal bei einem entsprechenden Arzt. Der Mensch kann sich so sehr selbst beeinflussen. Das ist vielen nicht klar!

Das klingt nicht nach gynäkologischen Beschwerden sondern eher nach Problemen der Wirbelsäule oder des Ischiasnerves.Stelle dich einmal bei einem Orthopäden vor.

Was möchtest Du wissen?